2014

Naturaplan Bio Pecorino Jasci Terre di Chieti IGT

Pecorino

Dieses Produkt ist in Ihrem Liefergebiet nicht verfügbar.

Weininformation

Region

Abruzzen, Italien

Rebsorte

Pecorino

Produzent

Azienda Agricola Jasci

Jahrgang

2014

Passt zu

Aperitif, pochierte Seezunge an Noilly Prat Sauce, Risotto mit Gemüse

Degustationsnotiz

Attraktiver Blütenduft mit Aromen reifer Kernobstfrüchte, weicher Körper, zarte Quittenaromen, mild mit passender sanfter Säure, sehr angenehm mit schöner aromatischer Länge.

Besonderes

Azienda Agrobiologica Donatello Jasci: Dieses 30 ha grosse Weingut der Familie Jasci liegt direkt an der Adria liegt auf rund 200 m Höhe. Eine optimale Lage für seinen Montepulciano und die kräftigen Weissweine. Pecorino: Die Pecorinotraube verdankt ihren Namen ihrer Farbe. Sie ist weiss wie Wolle von Schafen (it.: pecore). Die Rebsorte wird in den Regionen Abruzzen, Latium, Marken und Umbrien angebaut. Die Weine sind fruchtig mit feiner Säure. Die Trauben von diesem alten Abruzzen Weinberg werden handgelesen und selektiert. Der Gärprozess erfolgt temperaturgesteuert, um die Fruchtaromen voll zur Geltung zu bringen. Das Ergebnis ist ein Wein, dessen Aromen an die Hügellandschaft in den Abruzzen erinnert.

Alkoholgehalt

12.5%

Trinktemperatur

10-12°C

Genussreife

2015-2017

Originalgebinde

Karton 6er

Verschlussart

Naturkork

Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung: 4.5 von 5 7 Bewertungen und 1 Kommentar

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 4.0 von 5 4.0

    ein süffiger Weisser. Etwas zu viel Säure und zu wenig Frucht.