2007

Coop Fine Food Maremma Toscana IGT Dròmos

Cabernet Franc, Merlot, Cabernet Sauvignon, Sangiovese

Dieses Produkt ist in Ihrem Liefergebiet nicht verfügbar.

Weininformation

Region

Toskana, Italien

Rebsorte

Cabernet Franc, Merlot, Cabernet Sauvignon, Sangiovese

Produzent

Poggio Verrano

Jahrgang

2007

Passt zu

Braten, Grilladen, Wild, salzigem Hartkäse

Degustationsnotiz

Dunkles dichtes Kirschrot, fast schwarz, im Duft zu Beginn etwas verschlossen. Mit kräftigem röstigem Bukett, viel Holz, schwarze Beeren, Brombeeren, Cassis und wenig Rosinen, auch etwas Leder, kompakter Gaumen, dicht, komplex und kräftig, wunderbar breit und füllig, viel Aromadruck, perfekte Struktur mit tollen Tannine runden zum Schluss ab. Ein grosser Wein.

Prämierung

Antonio Galloni - 89

Besonderes

Die Tenuta Poggio Verrano wurde im Jahre 2000 von Francesco Bolla gegründet. Carlo Ferrini, Agranom und Weinmacher des Weinguts, wurde in den USA vom Wine Enthusiast zum Winemaker of the Year gekürt. Die Rebberge befinden sich auf 170 bis 300 m.ü.M. in Maremma Toscana, im Morellino di Scansano Produktionsbereich, 15 km vom Mare dell'Argentario entfernt. Dort sind 27 ha mit den Rebsorten Alicante, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Merlot und Sangiovese bestockt (6700 Reben/ha). Der steinige Boden ist kalk- und lehmhaltig. Die Trauben werden von Hand geerntet und dann bei kontrollierter Temperatur fermentiert. Danach folgt eine langsame Maceration in kleinen Eisenbottichen sowie der Ausbau während 18 Monate in Barriques. Dort findet eine malo-laktische Gärung statt.

Alkoholgehalt

14.5%

Trinktemperatur

16 - 18°C

Genussreife

2015-2019

Originalgebinde

Karton 6er

Verschlussart

Naturkork

Ausbauart

Barrique 225lt.

Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung: 4.5 von 5 11 Bewertungen und 4 Kommentare

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 4.0 von 5 4.0

    Wein ist ein Gut, welches dem Genuss dient. Dieser Maremma aus der Toskana ist ein tolle Beweis hierfür. Ein sehr angenehmer Wein, welcher gut zu kräftigen Speisen passt. Ich habe den Wein geöffnet, eingeschenkt und sich etwas entfalten lassen. Ein toller Wein zu einem sehr guten Preis.

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 4.0 von 5 4.0

    Sehr kräftiger, dunkler Wein mit enorm intensivem Aroma. Ideal auch als Geschenk.

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 4.0 von 5 4.0

    Un très beau vin. On l'a bu en semi-aveugle pour Madame et moi et à l'aveugle pour les 3 autres convives. Il a tenu la dragée haute avec un Figeac 1995 et un Cavaliere 2006.
    A la première dégustation, on l'a classé même en première position. Au deuxième tour en 2ème après le Cavaliere.
    Conclusion : un rapport qualité/prix remarquable.

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 3.0 von 5 3.0

    sehr dominanter Geschmack. Muss man mögen. Der Preis ist viel zu hoch. Werde den Wein kein zweites Mal kaufen.