Coop

Fine Food Panettone alla Grappa

Dieses Produkt ist in Ihrem Liefergebiet nicht verfügbar.

Produktinformation

Frischegarantie

Nach Erhalt mindestens 14 Tage haltbar

Produktionsland

  • Italien
  • Rohstoffherkunft: Belgien (eingesottene Butter)
  • Rohstoffherkunft: Italien (Eigelb aus Bodenhaltung,Eiklar aus Bodenhaltung)

Ernährungsinformation

(100g enthalten)

Energieinkcal

 385

EnergieinkJ

 1610

Fett

 16g

davongesättigteFettsäuren

 0g

Kohlenhydrate

 54g

davonZucker

 0g

Nahrungsfasern(Ballaststoffe)

0g

Eiweiss

 6g

Salz

 0g

Allergiker-Info

Enthält: Milch, Gluten, Eier
Kann enthalten: Mandeln, Haselnuss

Zusammensetzung

Weizenmehl, Sultaninen (Sultaninen, Baumwollsaatöl), Wasser, eingesottene Butter, Eiklar aus Bodenhaltung, Zucker, Eigelb aus Bodenhaltung, Hefe, Grappa 2,5%, Emulgator (E471), Invertzuckersirup, Honig, Milchpulver, Kochsalz, Kakaobutter, Aromen. Kochsalzgehalt insgesamt: 0,6%.

Beschreibung

Panettone alla Grapps.
Was macht diesen Panettone alla Grappa so unvergleichlich aromatisch und feucht? Die exzellente Hefe! Ihr Stamm wird seit Ende des 19. Jahrhunderts gehegt und gepflegt, seit Vincenzo Bonifanti begonnen hat, in einer kleinen Bäckerei im Piemont Brot zu backen. Die Familie hütet ihr Geheimnis streng, denn sie weiss, was sie dieser Hefe zu verdanken hat: Sie hält den Panettone nicht nur über mehrere Monate feucht, sie unterstreicht und vereint auch das Aroma der erstklassigen Produkte, die in dieses edle Gebäck eingerührt werden: frische Butter und frische Eier aus dem Piemont sowie feinster Grappa. Der elegante Grappa Riserva di Nebbiolo wird über mehrere Monate in Porto Vintage Fäsern gelagert, wodurch er seine einzigartige fruchtige Note erhält und zum Grappa Sibona in Botti reift. All diese erlesenen Zutaten werden in Handarbeit verwirkt und nach langem, sanftem Gehenlassen des Hefeteiges in einem Panettone vereint, der nicht nur an Festtagen höchsten Genuss garantiert.

Verwendung

  • Genuss-Info: Den Panettone mit Grappa geniessen. Besonders gut schmeckt er mir frischer Mango und Papaya.
    Grappatipp: Grappa Sibona di Barolo.

Lagerung

Trocken und kühl (nicht im Kühlschrank) aufbewahren. Nach dem Öffnen wieder gut verschliessen oder Inhalt in einer Vorratsdose aufbewahren.

Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 1 Bewertung und 0 Kommentare