Coop

Naturaplan Bio Ajvar

Preis
CHF 2.95
Preis pro 100
1.64 /100g

Produktinformation

Frischegarantie

Nach Erhalt mindestens 30 Tage haltbar

Produktionsland

  • Schweiz
  • Rohstoffherkunft: Ungarn (Auberginen,Peperoni)
  • Rohstoffherkunft: Türkei (Auberginen)

Nährwerte

(100g enthalten)

Energieinkcal

 74

EnergieinkJ

 310

Fett

 2g

davongesättigteFettsäuren

 0.5g

Kohlenhydrate

 13g

davonZucker

 8g

Nahrungsfasern(Ballaststoffe)

 0g

Eiweiss

 1g

Salz

 2.6g

Zusammensetzung

Peperoni 71% (Ungarn), Auberginen (Türkei, Ungarn), Apfelessig, Tomatenpüree, Rohrohrzucker, Meersalz, Sonnenblumenöl, Maisstärke, Peperoncini.
Kochsalzgehalt insgesamt: 2,6%.
Alle landwirtschaftlichen Zutaten stammen aus biologischem Anbau.

Beschreibung

Naturaplan Bio Ajvar Peperoni-Paste 180 g. Pasteurisiert.

Lagerung

Nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahren und innert 3 Wochen konsumieren

Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung: 3.0 von 5 9 Bewertungen und 7 Kommentare

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 1.0 von 5 1.0

    immonde...dégueu...beurk...pas bon du tout

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 2.0 von 5 2.0

    Dieses Ajvar ist bitter. Och empfehle es nicht weiter :(

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 4.0 von 5 4.0

    J'aime beaucoup ce produit. Très savoureux, à utiliser avec tout, comme condiment.

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 2.0 von 5 2.0

    avis mitigé, un peu trop vinaigré et texture qui manque de crémeux.

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 2.0 von 5 2.0

    es gibt bessere Alternativen - bin zwar ein bio-fan, aber bei Ajvar schmeckt das Original aus dem Balkan (Serbien oder Kroatien) viel besser, leider sind sie nicht online erhältlich.

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 2.0 von 5 2.0

    Special - Habe es versucht, weil's Bio ist. Bei anderen Sorten kam der Paprika-Geschmack stärker heraus. Zum Kochen in Ordnung, aber ich werde in dem Fall doch wieder auf Nicht-Bio zurückkommen.

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

    vielseitig - Wir verwenden das Ajvar gerne als Würze für Saucen (Bolognese, Gulasch, Asia). Zum puren Genuss z.B. als Brotaufstrich, für unseren Geschmack zu intensiv.