2013

Moi Primitivo di Manduria DOC

Primitivo

Dieses Produkt ist in Ihrem Liefergebiet nicht verfügbar.

Weininformation

Region

Apulien, Italien

Rebsorte

Primitivo

Produzent

Vigne & Vini

Jahrgang

2013

Passt zu

Lammgerichten, kräftigen Pastagerichten, gut gewürzte Eintöpfen

Degustationsnotiz

Gereiftes Rubinrot, in der Nase reife dunkle Beeren und Pflaume, attraktive würzige Noten von Zimt und Nelken, im Gaumen voll und weich mit mürbem Tannin, fleischiger Körper, viel reifes Fruchtaroma, zeigt die südliche Herkunft schön, ausgewogen, weich ohne plumpzu sein, die schönen Würznoten wieder im Abgang.

Besonderes

Das Weingut Vigne Vini befindet sich in Leporano - Provinz Taranto und hat sich seit Generationen der Produktion hochwertigen Weins verschrieben. Bereits seit der Antike wird hier, dank hervorragend klimatischer Bedingungen Wein angebaut. Der Primitivo ist ein intensiver geschmackvoller Wein, dessen Traube um 1825 nach Amerika ausgewandert ist. Speziell in Californien hat er überdauert und ist als Zinfandel heute eine der wichtigsten Rebsorten der USA. Dies kann heute als durch Gentests erwiesen betrachtet werden. Die Trauben des "Moi" reifen im Süden von Taranto, im DOC-Gebiet von Manduria. Das Ionische Meere ist nicht weit, was klimatisch günstig ist. Der "Moi" wird acht Monate im Barrique ausgebaut.

Alkoholgehalt

14.0%

Trinktemperatur

16 - 18°C

Genussreife

2017-2018

Originalgebinde

Karton 6er

Verschlussart

Naturkork

Ausbauart

Barrique 225lt.

Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung: 4.0 von 5 22 Bewertungen und 2 Kommentare

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 2.0 von 5 2.0

    Günstig aber nicht gut - Der Preis ist natürlich sehr attraktiv. Trotzdem empfehle ich diesen Wein nicht. Kein guter Primitivo di Manduria.

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

    Geniesserin - Ein wunderbarer Alltagswein mit einem ausgezeichneten Preisleistungsverhältnis, leicht, fruchtig, ausgewogen.