Bell

Bell Saucisson mit Kohl 1 Stück ca. 320 g

Dieses Produkt ist in Ihrem Liefergebiet nicht verfügbar.

Produktinformation

Frischegarantie

Nach Erhalt mindestens 3 Tage haltbar

Produktionsland

  • Schweiz

Zusammensetzung

Kohl 42%, Speck, Schwarten, Schweinefleisch, Nitritpökelsalz (Kochsalz, Konservierungsmittel E250), Gewürze, Traubenzucker, Stabilisator E575, Antioxidans E301. Kochsalzgehalt insgesamt: ca. 2,3%. Wursthülle: Rinderdarm.

Beschreibung

Saucisse mit Kohl.

Lagerung

Gekühlt

Ungekühlt haltbar.

Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung: 4.5 von 5 17 Bewertungen und 8 Kommentare

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

    paper vaudois! - faire des trous avec une fourchette, cuire une àdeux heures dans de l'eau frémissante et dans une autre casserole cuite à l'eau salée du poireau et des patates coupés finement

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 4.0 von 5 4.0

    miam - qualité régulière - parfumée et maigre - très bonne avec des flageolets pour changer

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

    miam - Toute la famille aime et en reprend

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

    j'adore - très bon produit

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

    chouchoux - Habe diese Wurst entdeckt! sehr lecker vorallem zu Papet vaudois!

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

    mme - Miam! Avec un bon papet vaudois. Mes enfants adorent!

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

    Un goût sublime - Cette saucisse aux choux - peu grasse - ajoutée dans une choucroute lui donne une saveur particulière dont on ne se lasse pas.

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

    Meine beste Empfehlung! - Der Kohl bringt etwas Frische in die deftige Wurst. Er ist in kleine Stückchen geschnitten, die deutlich erkennbar sind, aber nicht überwiegen. Er macht das Produkt zusammen mit dem Fett saftig. An Gewürz schmeckt nichts speziell hervor, finde ich, die Salzigkeit ist genau richtig. Ich mag Sahnemeerrettich dazu und Preisselbeeren. Mir schmeckt diese Saucisson sogar roh!