Bisquit Cognac Classique

Preis
CHF 26.95
Preis pro 100
38.50/100cl

Produktinformation

Beschreibung

Die Legende des Cognacs hat ihren Ursprung 1819 im Herzen des „Fins Bois“, dem wichtigsten Anbaugebiet der Region Cognac. Rund um sein Schloss verteilt, versammelt die „Domaine de Lignières“ auf einem einzigen Standort jede Etappe der Verarbeitung des Bisquit Cognac. Ein seltener Cognac, der durch die Klarheit der Aromen auf seiner Basis „Fins Bois“, langsam verfeinert und durch das durchschnittlich 3 bis 5 jährige Reifen in Eichenfässern seine unverkennbare Vanillenote bekommt. BISQUIT offeriert eine prestige-trächtige Auswahl:
Trois Etoiles Classique : 3-5 jährig, (fin bois). Geschmack: Ein fruchtiger und sämiger Cognac. Bisquit hat einen internationalen Ruf und wird in über 80 Ländern vertrieben. 80% seines Umsatzes wird ausserhalb Frankreichs erwirtschaftet. Branntwein aus Charente (Frankreich), in den englischsprechenden Ländern oft Brandy genannt (vom holländischen trandjewijn, gebrannter Wein). Man unterscheidet unter den Rebsorten von Charente, die Grande Champagne, Petite Champagne, Borderies, Fins Bois, Bons Bois, Bois Ordinaires und Bois Communs. Die Fine Champagne ist keine Rebsorte, sondern eine Mischung von mindestens 50% Grande Champagne und Petite Champagne. Um einen ausreichenden Gehalt an Nicht- Alkohol zu bewahren, darf der Produktionsgrad 72° nicht überschreiten, damit sich Geschmack und Bukett des Cognacs bei seiner Reifung in Eichenfässern aus Limousin oder Tronçais entwickeln können. Voll und grosszügig im Mund, ist dieser hervorragende Cognac frisch gegessen.
40% vol. 70cl.

Hinweis

Aufgrund von gesetzlichen Bestimmungen (Alkoholgesetz) sind Rabatt-Gutscheine bei diesem Artikel nicht gültig (z.B. «10% Rabatt»).

Besonderes

BISQUIT offeriert eine prestige-trächtige Auswahl : Trois Etoiles Classique : 3-5 jährig, (fin bois)

Verbreitung:
Bisquit hat einen internationalen Ruf und wird in über 80 Ländern vertrieben. 80% seines Umsat-zes wird ausserhalb Frankreichs erwirtschaftet.

Branntwein aus Charente (Frankreich), in den englischsprechenden Ländern oft Brandy genannt (vom holländischen trandjewijn, gebrannter Wein)

Man unterscheidet unter den Rebsorten von Charente, die Grande Champagne, Petite Champagne, Borderies, Fins Bois, Bons Bois, Bois Ordinaires und Bois Communs. Die Fine Champagne ist keine Rebsorte, sondern eine Mi-schung von mindestens 50% Grande Champagne und Petite Champagne.

Um einen ausreichenden Gehalt an Nicht- Alkohol zu bewahren, darf der Produktionsgrad 72° nicht überschreiten, damit sich Geschmack und Bukett des Cognacs bei seiner Reifung in Eichenfässern aus Limousin oder Tronçais ent-wickeln können.

Alkoholgehalt

40.0%

Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung: 4.0 von 5 5 Bewertungen und 2 Kommentare

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 3.0 von 5 3.0

    A bit bland.

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

    pas trop parfumé; n'arrache pas la gorge; idéal avec un Roméo et Juliette