2012

Château Chasse-Spleen Moulis en Médoc AC

Merlot, Cabernet Sauvignon, Petit Verdot

Dieses Produkt ist in Ihrem Liefergebiet nicht verfügbar.

Weininformation

Region

Bordeaux - Médoc & Haut-Médoc, Frankreich

Rebsorte

Merlot, Cabernet Sauvignon, Petit Verdot

Produzent

Château Chasse-Spleen

Jahrgang

2012

Passt zu

Mittelkräftigen Speisen wie Pfeffersteak oder Kartoffelsalat mit Röstzwiebeln

Degustationsnotiz

Granatrot, in der Aromatik mit Kirschen, Röstaromatik von Kaffee und Toast, am Gaumen mittelgewichtig, mit rotbeerigen Aromen und erdigen Noten, weiches Tannin, ein mittelgewichtiger Chasse-Spleen der recht früh trinkbereit sein wird.

Besonderes

Der Gutsbesitz umfasst 110 Hektar, die Weinanbaufläche beträgt ca. 80 Hektar. Das Weingut gehört damit zu den größten in der Gemeinde. Die Weinberge liegen auf dem höchsten Punkt der Kiessandkuppe des Weilers Le Grand-Poujeaux, die das beste Terroir der Appellation Moulis ist. Diese Kuppe entstand während der Günz-Eiszeit. Erzeugt wird fast ausschließlich Rotwein. Im Rebsatz überwiegen mit 73 % der Cabernet Sauvignon und mit 20 % der Merlot. Die restlichen 7 % entfallen auf den Petit Verdot, und eine geringe Menge auf Sauvignon Blanc. Als Unterlagsreben dienen die Sorten 101-14, 3309, 41B und Riparia Gloire. Das Durchschnittsalter der Reben liegt bei30 Jahren. Die Weinbereitung folgt der klassischen Schule von Bordeaux mit drei – bis vierwöchiger Maischegärung in Beton- und Edelstahlbehältern, malolaktischer Gärung und anschließendem 15 - 18 Monate dauerndem Ausbau in Barriquefässern, die jedes Jahr zu 40% erneuert werden. Das Gut ist eines der ganz wenigen, die keine Filtration des Weines vornehmen, weder nach der "Malo"" noch vor der Abfüllung. Der Wein wird insgesamt sehr traditionell gefertigt. Dass ein Teil der Ernte maschinell gelesen wird, ist einziges Zugeständnis an die technische Entwicklung. Die Jahresproduktion liegt bei ca. 580.000 Flaschen. Der Zweitwein trägt den Namen L´Ermitage de Chasse-Spleen und der Drittwein den Namen L'Oratoire de Chasse-Spleen. Der Wein entwickelt sich im Keller über mindestens zehn Jahre. Aufgrund seiner Qualität wird er allgemein den Grands Crus Classés gleichgestellt. Chasse-Spleen ist Mitglied der Union des Grands Crus de Bordeaux.

Alkoholgehalt

13.5%

Trinktemperatur

16-18°C

Genussreife

2017-2022

Originalgebinde

Holzkiste 6er

Verschlussart

Naturkork

Ausbauart

Barrique 225lt.

Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung: 4.5 von 5 2 Bewertungen und 1 Kommentar

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

    Un super bordeaux, un de mes préférés !