2012

Chambolle-Musigny Les Cras Domaine A. Guyon AOC

Pinot Noir

Dieses Produkt ist in Ihrem Liefergebiet nicht verfügbar.

Weininformation

Region

Burgund - Côte de Nuits, Frankreich

Rebsorte

Pinot Noir

Jahrgang

2012

Passt zu

Fleischeintöpfen, kräftige Suppen, gegrilltes Kalbspaillard mit Jus, Lammfilet im Blätterteig

Degustationsnotiz

Aufgehelltes Granatrot, würzig in der Nase mit kraftvoller, reifer Kirschenaromatik und eleganten Holznoten, im Gaumen süsse Fruchtk onzentration mit Fülle und Würzkomponenten, strukturiertes Tannin mit erfrischender Säure, erfreuliche Länge im Abgang, darf noch etwas reifen oder vor dem Servieren dekantiert werden.

Besonderes

Chambolle-Musigny liegt ca. 15 km südlich von Dijon und grenzt im Süden an Vougeot sowie im Norden an Morey-Saint-Denis. Wie viele Gemeinden der Côte de Nuits fügte die Gemeinde Chambolle den Namen seiner Top-Lage Musigny 1882 an den Gemeindenamen an. Die Appellation Chambolle-Musigny, (Appellation d'Origine Contrôlée seit dem 11. September 1936) verfügt über 24 Premier Cru- auf einer Gesamtfläche von 61 ha sowie zwei Grand Cru-Lagen auf einer Gesamtfläche von 24,2 ha. Angebaut werden hauptsächlich Rotweine aus der Rebsorte Pinot Noir. Der Ertrag ist beim Rotwein für die normale Orts-Appellation auf 40 hl/ha beschränkt. Durch Ausnahmeregelungen darf der Ertrag um max. 20 % höher liegen. Die durchschnittlichen Erntemenge liegt bei ca. 6637 hl/Jahr Rotwein (in dieser Mengenangabe ist die Fläche der Grand Cru ausgenommen).

Alkoholgehalt

13.0%

Trinktemperatur

16-18°C

Genussreife

2017-2022

Originalgebinde

Karton 6er

Verschlussart

Naturkork

Ausbauart

Barrique 225lt.

Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung: 4.0 von 5 4 Bewertungen und 0 Kommentare