2012

Les Moniers Crozes-Hermitage AOC M. Chapoutier

Syrah

Dieses Produkt ist in Ihrem Liefergebiet nicht verfügbar.

Weininformation

Region

Côtes du Rhône, Frankreich

Rebsorte

Syrah

Produzent

M. Chapoutier

Jahrgang

2012

Passt zu

würzigen mediterranen Gerichten wie Reiseintopf mit Kräutern

Degustationsnotiz

Sehr dunkles Rubinrot, in der Nase zurückhaltend mit Noten von Pfeffer, Kräutern, roten Kirschen, am Gaumen frisch und strukturiert, kompakte Frucht, knackiges Tannin, ein gradliniger Wein, welcher sich noch entwickeln wird.

Alkoholgehalt

13.0%

Trinktemperatur

16-18°C

Genussreife

2017-2019

Originalgebinde

Karton 6er

Verschlussart

Naturkork

Ausbauart

grosses Holzfass

Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung: 4.0 von 5 7 Bewertungen und 3 Kommentare

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 4.0 von 5 4.0

    Surprenant - Un nez puissant de "grillé" qui surprend au premier abord, mais après une longue aération s'adoucit et s'intègre mieux au vin. En bouche il est plaisant et épicé, à boire avec un plat relevé ou une viande d'agneau. Bon rapport qualité/prix mais on peut facilement passer à côté si on ne lui laisse pas le temps de s'aérer.

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 3.0 von 5 3.0

    Ein zart pfeffriges rote Beeren-Potpourri - Tiefrotes Kleidchen mit bläulichen Reflexen, komplexer, fruchtbetonter Duft von roten Beeren wie Himbeeren und roten Johannisbeeren, Erdtönen und Gewürzen. Am Gaumen zuerst zurückhaltend, an der Luft rauchige Noten entwickelnd, frisch und elegant.

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 4.0 von 5 4.0

    Syrah im typischen Rhônestil - Der "Les Moniers" vom französische Kultwinzer Michel Chapoutier stammt aus dem Crozes-Hermitage, einer Appellation im nördlichen Teil des Vallés du Rhône. Dieses Gebiet erbringt strukturbetonte Rotweine mit langer Lagerfähigkeit, aus der einzig zugelassenen Rebsorte Syrah. Im Glas zeigt sich dieser Wein dunkelrot mit violetten Reflexen, duftet herrlich nach roten Früchten und Cassis, im Gaumen langanhaltend mit Anklängen von Pfeffer. So wie ein typischer Syrah von der nördlichen Rhône.