2007

Bolgheri DOC Serre Nuove Tenuta dell'Ornellaia

Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot

Dieses Produkt ist in Ihrem Liefergebiet nicht verfügbar.

Weininformation

Region

Toskana, Italien

Rebsorte

Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot

Jahrgang

2007

Passt zu

Wild, mittelkräftigen Fleischspeisen, Käse

Degustationsnotiz

Dichtes, dunkles Rubinrot, vielschichtige Aromatik von schwarzem Holunder, Brombeeren und Cassis, saubere Holznote von Zedernholz und Vanille, leichte Rauchnote, am Gaumen ein elegantes Kraftpaket, Bitterschokolade, wieder viel dunkelbeerige Frucht, die Tannine sind geschliffen und das Holz sehr gut integriert, überzeugt mit ausgewogenem, langem Finale.

Besonderes

Der Le Serre Nuove dell’Ornellaia ist ein echter „Zweitwein“ vom Wein Ornellaia und wurde zum ersten Mal im Jahr 1997 erzeugt. Er ist Frucht der Entscheidung, während der Assemblage der Grundweine für den Ornellaia eine weitere Selektion durchzuführen. Dieser überwiegend aus Trauben der jüngeren Weinberge erzeugte Wein vermählt den prägenden Charakter des wichtigsten Weines des Weingutes nicht nur mit herrlicher Frische, gefälliger Zugänglichkeit und weichem Charme, sondern auch mit der beeindruckenden Struktur, der Ausgewogenheit und der Intensität, die für das großartige Terroir des Betriebs typisch sind. Die Trauben wurden von Hand in 15 kg Kisten geerntet und vor und nach dem Entrappen mit großer Sorgfalt auf dem doppelten Auswahltisch selektiert, um anschließend ein leichtes Anpressen zu erfahren. Jede Rebsorte und jede Weinbergsparzelle wurde separat vinifiziert. Die in den Stahltanks begonnene malolaktische Gärung kam nach dem Umfüllen in Barriques (25% neue und 75% Erstbelegung) zum Abschluss. Der Wein reifte circa 15 Monate in Barriques in den temperierten Kellern des Weingutes Tenuta dell’Ornellaia. Nach den ersten 12 Monaten wurden die Weine zu einer Cuvée vermählt und für weitere 3 Monate in Barriques verbracht. Nach einer sechsmonatigen Flaschenreife erfolgte schließlich die Freigabe für den Markt. Le Serre Nuove ist der „Zweitwein“ vom Wein Ornellaia und entsteht im Augenblick der endgültigen Vermählung der verschiedenen Barriques. Im Blend des Le Serre Nuove dell’Ornellaia überwiegen im Allgemeinen die Trauben der jüngeren Weinberge. Die Herstellungsmengen variieren von Jahr zu Jahr, da sie jeweils sowohl vom Jahrgang als auch von der endgültigen Assemblage abhängen.

Alkoholgehalt

14.5%

Trinktemperatur

16-18°C

Originalgebinde

Karton 6er

Verschlussart

Naturkork

Ausbauart

Barrique 225lt.

Bewertungen

Es liegen noch keine freigegebenen Bewertungen für dieses Produkt vor.  Geben Sie als Erster eine Bewertung ein. (Falls Sie schon eine Bewertung abgegeben haben, werden wir diese innerhalb von 24-48 Stunden prüfen.)