2008

Château Pontet-Canet 5ème Cru Classé Pauillac AOC

Cabernet Franc, Merlot, Cabernet Sauvignon

Dieses Produkt ist in Ihrem Liefergebiet nicht verfügbar.

Weininformation

Region

Bordeaux - Pauillac, Frankreich

Rebsorte

Cabernet Franc, Merlot, Cabernet Sauvignon

Produzent

Château Pontet Canet

Jahrgang

2008

Passt zu

Braten, Wild, saftigen Fleischgerichten, Lammfilet, Rindsmedaillons

Degustationsnotiz

Dunkles, dichtes Granat mit violettem Schimmer. Pfeffriges Bukett, feineZedernnote, schwarze Beeren, heller Tabak, mit gewisser St.Julien-Affinität. Eleganter, langer Gaumen. Fein gewobene, delikat süss strahlende Tannine, die erst im Nachklang fordernd wirken, recht klassischer Stil, garantiert langlebig

Prämierung

WeinWisser - 18 Punkte
Robert Parker - 96-100

Besonderes

Geschichte Zu Beginn des 18. Jahrhunderts erwarb Jean-François de Pontet, erster Stallmeister des Königs und später Gouverneur des Médoc, mehrere Parzellen Land in Pauillac. Einige Jahre später kamen durch seine Nachkommen die angrenzenden Weinberge von Canet hinzu. Dies war der Beginn eines der grössten Weingüter des Médoc, das ganz selbstverständlich und entsprechend den damaligen Gebräuchen den Namen seines Gründers auf seine Appellation im Kataster übertrug. Hundert Jahre später wurde der Pontet-Canet in der berühmtenKlassifizierung von 1855 aufgeführt und gehörte von diesem Moment an zur Elite der Weinkultur im Médoc. Darauf wurde auch Hermann Cruse, zu jener Zeit einer der wichtigsten Weinhändler im Bordeaux, aufmerksam. Er erwarb das Anwesen im Jahr 1865, liess neue Weinlager bauen, modernisierte die gesamte Anlage und machte diesen Wein weltweit bekannt. Pontet-Canet blieb 110 Jahre lang im Besitz derFamilie Cruse, bis ein weiterer Weinhändler namens Guy Tesseron aus der Gegend Cognac das Weingut 1975 übernahm. So hatte Pontet-Canet in über zweihundert Jahren nur drei verschiedene Besitzer und ist immer noch Familienbetrieb geblieben. Heute gehört das Weingutden Nachkommen von Guy Tesseron, seinem Sohn Alfred und seinen Nichten Mélanie und Philippine, den Töchtern von Gérard Tesseron. Dreissig Jahre nach ihrer Ankunft in Pauillac können die Tesserons stolz auf ihre Leistungen sein: Sie haben nach und nach die Weinberge komplett umgestaltet und die technischen Einrichtungen und die Betriebsgebäude renoviert. Fläche: 120 Hektar, davon 81 Hektar Weinberge Boden: Kiesböden aus dem Quartär Rebsorten: Cabernet Sauvignon 62 %, Merlot 32 %, Cabernet Franc 4 %, Petit Verdot 2 % Durchschnittliches Alter der Reben: 45 Jahre Weinlese: Manuell, in kleine Kisten.

Alkoholgehalt

13.0%

Trinktemperatur

16-18°C

Genussreife

2017-2024

Verschlussart

Naturkork

Ausbauart

Barrique 225lt.

Bewertungen

Es liegen noch keine freigegebenen Bewertungen für dieses Produkt vor.  Geben Sie als Erster eine Bewertung ein. (Falls Sie schon eine Bewertung abgegeben haben, werden wir diese innerhalb von 24-48 Stunden prüfen.)