2011

Château du Tertre 5ème Cru classé Margaux AOC

Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot

Dieses Produkt ist in Ihrem Liefergebiet nicht verfügbar.

Weininformation

Region

Bordeaux - Margaux, Frankreich

Rebsorte

Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot

Produzent

Château du Tertre

Jahrgang

2011

Passt zu

Kalbsbraten aus dem Römertopf, Lammgigot, Auberginen Lasagne

Degustationsnotiz

Purpurrot; Zugängliche, komplexe Nase, mit roten und schwarzen Beeren, Rauch, Eiche. Konzentrierter, weicher, eleganter Körper, harmonisch, mit reifen Gerbstoffen, sehr fruchtig. Wunderbares Mundgefühl. Langer, fruchtiger Abgang.

Prämierung

WeinWisser - 17 Punkte

Besonderes

Seit 1998 grosse Qualitätssteigerung und seither sehr beständiges Château. Ein sicherer Wert. Besitzer: Eric Albada-Jelgersina. Das Wort Tertre bedeutet Anhöhe. Das Château du Tertre mit einer Rebfläche von 50 ha liegt in hervorragender Lage auf dem höchstgelegen Stück Land in der AC Margaux, in der Gemeinde Arsac. 1961 übernahm Philippe Casqueton (Château Calon-Ségur) das Gut und restaurierte allmählich die Weinberge und die Betriebsgebäude.1998 ging es an den heutigen Besitzer des Nachbar-Château Giscours über. Zweitwein - Les Hauts du Tertre.

Alkoholgehalt

13.0%

Trinktemperatur

16-18°C

Originalgebinde

Holzkiste 6er

Verschlussart

Naturkork

Ausbauart

Barrique 225lt.

Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 2 Bewertungen und 1 Kommentar

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

    Geduld ist gefragt - Ein Bordeaux der Appellation Margaux mit ausgezeichnetem Peis-/Leistungsverhältnis. Ich würde ihn nicht vor Herbst 2017 kredenzen obwohl er ein Lammrack mit Ratatouille schon vorzüglich begleitete. Seine Nase und vor allem der fruchtige Abgang lassen für die Zukunft einiges versprechen. Glücklich wer davon im Keller und Geduld hat.