2015

Cabernet Sauvignon Chile Los Vascos Domaines Lafite Rothschild

Cabernet Sauvignon

Preis
CHF 11.25
Preis pro 10
1.67/10cl
Fügen Sie 6 oder mehr hinzu, um 10% Rabatt zu erhalten

Weininformation

Region

Colchagua Valley, Chile

Rebsorte

Cabernet Sauvignon

Produzent

Los Vascos

Jahrgang

2015

Passt zu

Grilladen, mittelkräftigen Gerichten, Käse

Degustationsnotiz

Dichtes, dunkles Rubinrot, tiefes konzentriertes Beerenbukettt von Cassis und Brombeeren, etwas grüne Peperoni, kräftig und vollmundig im Charakter, schöne Fülle mit süsslichen Beerennoten, auch kraftvoll und strukturreich, mit langem Abgang, gut gemachter, ausgeglichener Wein mit Charakter.

Besonderes

Im Besitz von Lafite Rothschild. Durch den Einstieg der Domaines de Lafite Rothschild im Jahre 1988 wurde sie zum bekanntesten Weingut in Chile. 300 ha Rebbesitz der grössere Teil mit Cabernet Sauvignon sowie Chardonnay und Sauvignon Blanc.

Alkoholgehalt

14.0%

Trinktemperatur

14-16°C

Genussreife

2017-2022

Originalgebinde

Karton 6er

Verschlussart

Kunststoffverschluss

Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung: 4.5 von 5 8 Bewertungen und 6 Kommentare

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

    Sehr guter Wein, zu Empfehlen

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 4.0 von 5 4.0

    Auch der kleine Bruder der «Grande Réserve» muss sich nicht verstecken!

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 4.0 von 5 4.0

    Los Vascos 🍷& Entercôte 🍖 ! - Heute habe ich vom Aktionsangebot profitiert. Und ich habe meinen Kauf nicht bereut ! Der Los Vascos ist wirklich ein kräftiger und vollmundiger Wein. Ich bin überzeugt : Mit ein paar Jahren Reife im Keller wird er noch besser !

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

    À Bertrand: Vous avez quoi dans les yeux? Le bouchon n'est pas en plastique et le vin excellent

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

    Super

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 1.0 von 5 1.0

    Un vin de très haut qualité avec un bouchon PLASTIQUE , pardon là je ne comprend pas,