Dr.Oetker

Dr.Oetker Backmischung Cake Pops

Sparen Sie CHF 3.00 mit 50% Rabatt (statt CHF 5.95)

Dieses Produkt ist in Ihrem Liefergebiet nicht verfügbar.

Produktinformation

Frischegarantie

Nach Erhalt mindestens 30 Tage haltbar

Produktionsland

  • Ungarn

Ernährungsinformation

(100g enthalten)

Energieinkcal

ca. 457

EnergieinkJ

ca. 1907

Fett

ca. 25g

davongesättigteFettsäuren

ca. 19g

Kohlenhydrate

ca. 50g

davonZucker

ca. 35g

Nahrungsfasern(Ballaststoffe)

0g

Eiweiss

ca. 5.6g

Salz

ca. 0.28g

Allergiker-Info

enthält: Milch

enthält: Gluten

kann enthalten: Haselnuss

kann enthalten: Nüsse

kann enthalten: Eier

enthält: Gluten

enthält:

Zusammensetzung

Zutaten: kakaohaltige Fettglasur (Zucker, ganz gehärtetes Palmfett, 18% fettarmes Kakaopulver, Palmfett, Emulgator (E 322), natürliches Aroma (enthält (Gluten, Milch))), Backmischung (Weizenmehl, Zucker, Maisstärke, Backtriebmittel (E 341ii, E 575, E 500ii), modifizierte Stärke, Magermilchpulver, Reisstärke, natürliche Aromen (enthält Milch), Emulgatoren (E 475, E 471, E 433)), Dekor-Zucker (Zucker, Weizenstärke, Glukosesirup, färbende Lebensmittel (Rettichkonzentrat, Saflorkonzentrat, Zitronenkonzentrat, schwarzes Karottensaftkonzentrat), Kokosnussöl, Farbstoffe (E 100, E 131), Überzugsmittel (Bienenwachs)), Kann Spuren enthalten von (Ei, Schalenfrüchte)

Beschreibung

Cake Pops

Verwendung

  • Backen
    Die Packung enthält 75g Backmischung für Cake Pops, 100g Glasur, 35g Zuckerstreusel, 10 Cake Pops Stäbe, 10 Papierförmchen. Sie fügen noch hinzu: 30g weiche Butter (Margarine), 1 Ei. Mischung für 10 Cake Pops. 1. Vorbereiten Ein Backblech mit den Papierförmchen auslegen. Backofen auf 180°C vorheizen. 2. Teig zubereiten In einer Rührschüssel die weiche Butter (Margarine) cremig schlagen. Danach die Backmischung und das Ei hinzufügen. Mit dem Mixer auf niedrigster Stufe kurz verrühren, dann auf höchster Stufe während einer halben Minute zu einem glatten Teig verrühren. Den Teig mit Hilfe von zwei Teelöffeln in die 10 Papierförmchen verteilen. 3. Backen In der Ofenmitte während ca. 15-17 Minuten backen, auskühlen lassen. 4. Dekorieren • Beutel der Glasur ca. 10 Minuten in heisses, nicht kochendes Wasser legen, bis die Glasur flüssig wird. • Entfernen Sie das Papier von den Küchlein. • Beutel aus dem Wasser nehmen und sanft kneten. Verpackungsecke abschneiden und Glasur in eine kleine Tasse füllen. • Tunken Sie die Spitze eines Stäbchens in die Glasur und stecken es anschliessend in den unteren Teil des Küchleins. Danach den Cake Pop auf einen flachen Teller legen. Für alle Cake Pops wiederholen. • Danach die Cake Pops in die Glasur tunken und mit den Zuckerstreuseln bestreuen (Nicht darin rollen). • Die Cake Pops in ein Glas oder Becher stellen bis die Glasur trocken ist.

Lagerung

Kühl und trocken lagern.

Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung: 2.0 von 5 1 Bewertung und 1 Kommentar

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 2.0 von 5 2.0

    Leicht zu machen, aber am Schluss eigentlich sehr wenig drin.