2014

Cave des Coteaux Neuchâtel AOC

Chasselas

Dieses Produkt ist in Ihrem Liefergebiet nicht verfügbar.

Weininformation

Region

Drei-Seen-Region, Schweiz

Rebsorte

Chasselas

Produzent

Caves des Coteaux

Jahrgang

2014

Passt zu

Aperitif, Fondue, Raclette, Krustentieren

Degustationsnotiz

Zartes Gelb, aromatisches, mineralisches Bukett, mit Zitrus- und Hefearomen, im Gaumen leicht und floral, elegant mit verhaltener Kö rperfülle, ausgeglichen. Schöner Aperitifwein.

Besonderes

Chasselas ist ein Synonym für die Rebsorte Gutedel. Er verdankt seinen Namen dem französischen Diplomat Victome d'Auban, der die Rebsorte im Jahr 1523 aus dem türkischen Konstantinopel nach Burgund gebracht haben soll. Im kleinen Dörfchen Chasselas soll der Gutedel dann erstmals in Frankreich angebaut worden sein. Der Wein ist ein leichter, fr

Alkoholgehalt

11.5%

Trinktemperatur

10-12°C

Genussreife

2015-2016

Originalgebinde

Karton 6er

Verschlussart

Naturkork

Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 1 Bewertung und 1 Kommentar

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

    Neuenburger - Alle fanden diesen Wein super