Coop

Betty Bossi Zitronengras 1 Pack

Preis
CHF 2.95
Preis pro
2.95 /1ST

Produktinformation

Frischegarantie

Nach Erhalt mindestens 1 Tage haltbar

Produktionsland

  • Thailand / Marokko
  • Rohstoffherkunft: Spanien (Zitronengras)
  • Rohstoffherkunft: Israel (Zitronengras)
  • Rohstoffherkunft: Thailand (Zitronengras)
  • Rohstoffherkunft: Marokko (Zitronengras)

Ernährungsinformation

enthalten
Energie in kJ
Energie in Kcal
Eiweiss
Kohlenhydrate
Zucker
Fett
Gesättigte Fettsäuren
Nahrungsfasern (Ballaststoffe)
Natrium
Kochsalz

Zusammensetzung

Zitronengras.

Verwendung

  • Passt besonders gut zu: Asiatischen Gerichten, Fisch, Meeresfrüchten. Geflügel, Saucen, Suppen, Marinaden, Ingwer, Früchten, Kaffirlimetten-Blättern. Überraschend gut zu: Weisser Schokolade.

Lagerung

Gekühlt: Nach dem Kauf bei höchstens 5°C aufbewahren

Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung: 4.5 von 5 11 Bewertungen und 6 Kommentare

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

    Kleingehackt immer in meinem Tiefkühler!

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

    Thaiküche ohne Zitronengras ist nicht denkbar. Auch bei vielen anderen asiatischen Gerichte, wie z.B. aus Singapur, Indonesien, Vietnam, etc. kommt dieses Zitronengras bei mir zum Einsatz. Portionieren ist kein Problem. Mindestens ein Tiefkühlfach hat doch heutzutage jeder. Und die Dinger sind so klein, dass sie immer ein Plätzchen finden.

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

    Perfect for cooking Thai dishes

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 3.0 von 5 3.0

    ich hätte lieber eine kleinere Einheit, da ich Zitronengras lieber ganz frisch verwende, anstelle auf Vorrat einzukaufen und einzufrieren.
    Früher gabs doch noch das Kombipack Zitronengras - Limettenblätter - Chili, das war sehr praktisch. Limettenblätter sind sowieso fast nicht zu finden, schade, wo es diese doch auch unbedingt benötigt in der asiatischen Küche.

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

    ein feines Aroma - darf nicht fehlen!

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

    Sehr gut portionierbar. Man kann sie gleich so einfrieren und dann jeweils einzeln aus dem Schachtelchen nehmen, wenn man nur eines braucht. Nicht wegzudenken in der Thaiküche!