2013

Terredora Loggia della Serra Greco di Tufo DOCG

Greco

Dieses Produkt ist in Ihrem Liefergebiet nicht verfügbar.

Weininformation

Region

Kampanien, Italien

Rebsorte

Greco

Produzent

Terredora

Jahrgang

2013

Passt zu

Aperitif, Vorspeisen, Fisch

Degustationsnotiz

Goldenes Gelb, üppiges Fruchtbukett von reifen Zitrusfrüchten, Birnen und Quitten, frischer strukturbetonter Gaumen, jugendlich lebhaft, mit schöner Konzentration, der Greco di Tufo ist einer der besten Weissweine Italiens.

Besonderes

Seit 1994 werden nur noch Trauben von eigenen Reben vinifiziert. Das Rebstück Loggia della Serra mit 23 ha Rebfläche liegt ca auf 600 Meter. Die Rebsorte Greco wurde seinerzeit von den alten Griechen nach Süditalien gebracht. Ein Lokalklon von ihr gedeiht auf vulkanischem Tuffgestein um die Orte Tufo, Santa Paolina, Montefusco und Chianche, nördlich von Avellino.

Alkoholgehalt

13.0%

Trinktemperatur

10-12°C

Genussreife

2014-2016

Originalgebinde

Karton 6er

Verschlussart

Naturkork

Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung: 4.0 von 5 12 Bewertungen und 4 Kommentare

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 2.0 von 5 2.0

    Jahrgang 2013: sehr trocken, zu viel Säure, zu wenig harmonisch.

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

    Ho portato un paio di bottiglie di Greco di Tufo ad un pranzo tra amici con menu vegan, il vino è piaciuto a tutti. Fresco, fruttato con un profumo delicato. Davvero ottimo per l'estate, ...super consigliato!

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 4.0 von 5 4.0

    Dieser herrliche Greco di Tufo zeigt klassisches italienisches Weinschaffen. Dezent-filigrane Aromaprägung, viel Fruchtschmelz aus vollreifem Traubengut, dezente Mineralik und satte Saftigkeit bis in den frischen Abgang. So muss Greco sein und hier gehen Sie auch bei Gästen auf Nummer Sicher.

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 4.0 von 5 4.0

    Füher war der Greco di Tufo um etliches fruchtbetonter. Wir haben jetzt ein paar Jahre ausgesetzt und es neulich wieder versucht. Es ist wieder eine Steigerung ausmachbar.
    Er beeindruckt wieder mit einer reichen Struktur an aromatischer Vielfalt. Er hat eine strohgelbe intensive Farbe, ein elegantes und vielseitiges fruchtbetontes Bouquet von Melone, Aprikose, Apfel und Pfirsich.
    Er ist ein ausgezeichneter Begleiter von raffinierten Speisen, Krustentieren, Fisch und Büffelmozzarella.