2013

Graf von Spiegelberg Riesling-Silvaner Hallauer AOC

Keine Traubensorte, Riesling x Silvaner

Dieses Produkt ist in Ihrem Liefergebiet nicht verfügbar.

Weininformation

Region

Ostschweiz, Schweiz

Rebsorte

Keine Traubensorte, Riesling x Silvaner

Produzent

Weinkellerei Rahm

Jahrgang

2013

Passt zu

Apéro, Tapas, Fisch vom Grill, Gemüsegerichte, Spargeln, kalte Platten

Degustationsnotiz

Strahlendes Hellgelb, frisches Blütenbukett, weisser Flieder, guter fester Gaumen mit feinen verspielten Fruchtaromen, ausgewogen mit schönem Aromaspiel, interessant und attraktiv, langer feiner mineralischer Abgang.

Besonderes

1928 begann Jakob Rahm im Schaffhauser Klettgau Rebberg um Rebberg nach neuen Methoden anzulegen und seinen Traubenertrag und offenen Wein an den Handel zu verkaufen. 1945 legte er den Grundstein für die Kellerei in dem er erstmals im Kleinverfahren 3'000 Liter alkohlfreinen Traubensaft herstellte. Nach dem Tod von Jakob Rahm übernahmen 1969 seine Söhne, Emil und Robert Rahm, das Unternehmen.1959 wurde der Hallauer Wein GRAF VON SPIELBERG auf den Markt gebracht. Diese Linie repräsentiert die Besten Weine der Kellerei.Die Sortenbezeichnung Riesling x Sylvaner auf der Etikette der Weinflasche ist nach neuesten Erkenntnissen nicht ganz richtig. Genetische Untersuchungen haben bewiesen, dass die Kreuzungspartner Riesling x Chasselas (genauer: Madeleine Royal) waren. Das Gesetz lässt jedoch die alte Bezeichnung weiterhin gelten.

Alkoholgehalt

11.9%

Trinktemperatur

10-12°C

Genussreife

2015-2016

Originalgebinde

Karton 6er

Verschlussart

Drehverschluss

Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 1 Bewertung und 0 Kommentare