Coop

Natronpulver

Dieses Produkt ist in Ihrem Liefergebiet nicht verfügbar.

Produktinformation

Produktionsland

  • Frankreich

Ernährungsinformation

enthalten
Energie in kJ
Energie in Kcal
Eiweiss
Kohlenhydrate
Zucker
Fett
Gesättigte Fettsäuren
Nahrungsfasern (Ballaststoffe)
Natrium
Kochsalz

Zusammensetzung

Natriumbicarbonat E 500.

Beschreibung

Natron, auch bekannt als Natriumbikarbonat oder Speisesoda, eignet sich als Backtriebmittel für flache Gebäcke (5g auf 500g Mehl), bindet überschüssige Säure von Früchten (1-2 Messerspitzen auf 1kg Früchte), macht das Fondue locker und bekömmlich (1 Prise vor dem Servieren) oder enthärtet das Kaffee- und Teewasser (1 Messerspitze auf 1 Tasse).

Laugenbretzelrezept:(ergibt ca. 14 Stück à 60g)
500g Zopfmehl mit 1 TL Salz in einer Schüssel mischen. 1/2 Würfel Hefe (ca. 20g) zerbröckelt, 50g flüssige Butter und 3dl Milchwasser (1/2 Milch, 1/2 Wasser) beigeben und zu einem weichen, glatten Teig kneten. Zugedeckt ca. 1 Std gehen lassen. Teig in Portionen teilen, zu Brezeln formen, auf ein Blech mit Backpapier legen und ca. 20 Min gehen lassen.
Lauge:In einer Chromstahlpfanne 1L Wasser mit 1 EL Salz und 100g Natronpulver aufkochen, beiseite stellen. Die geformten Bretzel mit einer Kelle in die Lauge tauchen, auf einem Gitter kurz abtropfen lassen. Auf ein Backblech legen, mit grobem Salz bestreuen und im auf 200°C vorgeheizten Ofen, in der Ofenmitte, 20-25 Min. backen. Danach sofort mit Kaffeerahm bestreichen, damit die Oberfläche glänzt.

Lagerung

Kühl, trocken und geruchsfrei aufbewahren.

Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung: 3.0 von 5 1 Bewertung und 0 Kommentare