Coop

Naturaplan Bio Fairtrade Rohzucker

Preis
CHF 2.20
Preis pro 100
0.37 /100g

Produktinformation

Frischegarantie

Nach Erhalt mindestens 30 Tage haltbar

Produktionsland

  • Schweiz
  • Rohstoffherkunft: Paraguay (Rohzucker)

Ernährungsinformation

(100g enthalten)

Energieinkcal

ca. 402

EnergieinkJ

ca. 1680

Fett

ca. 0g

davongesättigteFettsäuren

ca. 0g

Kohlenhydrate

ca. 99g

davonZucker

ca. 99g

Nahrungsfasern(Ballaststoffe)

ca. 0g

Eiweiss

ca. 0g

Salz

ca. 0g

Zusammensetzung

Bio Rohzucker aus Bio Zuckerrohr (Paraguay). Rohzucker: nach Fairtrade-Standards gehandelt. Gesamtanteil 100%. Davon Rohzucker mit Mengenausgleich. www.maxhavelaar.ch/mengenausgleich

Beschreibung

Bio Produkt. Naturaplan Bio MH Rohzucker 600G
Rohzucker: nach Fairtrade-Standards gehandelt.
Gesamtanteil 100%. Davon Rohzucker mit Mengenausgleich.
www.maxhavelaar.chlmengenausgleich
naturaplan
Naturaplan mit Knospe - Bio ohne Kompromisse
Nach den strengen Richtlinien von Bio Suisse muss der ganze Bauernhof biologisch produzieren. Nur so ist der vollständige Bio-Kreislauf garantiert.
Zudem fördert jeder Bio Suisse-Betrieb die Artenvielfalt und schont das Klima weit über die gesetzlichen Mindestanforderungen hinaus.
Mit dem Kauf von Produkten, die nach Fairtrade-Standards gehandelt werden, leisten Sie einen Beitrag für faire Preise und gute Arbeitsbedingungen für Produzenten in den Entwicklungsländern.
Ein Teil des Verkaufserlöses wird von Bauer und Arbeitern in Entwicklungsländern in die soziale, ökonomische oder ökologische Entwicklung investiert.
Die strengen internationalen FairtradeStandards sichern die nachhaltige Entwicklung von Produzentengemeinschaften in Entwicklungsländern und fördern den umweltfreundlichen Anbau von Rohstoffen.

Lagerung

Bei trocken Lagerung ist Zucker praktisch unbegrenzt haltbar. Trocken und kühl (nicht im Kühlschrank) aufbewahren.

Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 4 Bewertungen und 1 Kommentar

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

    À propos du sucre et du marché... - On est ce qu'on mange, a-t-on dit. Hélas, une autre règle fait rage: "je dépense, donc je suis". Antidote possible? Voilà, en effet, un exemple pour mieux saisir comment devrait marcher le marché... Aussi simple que ça.