Nestlé

Nestlé Beba Sensitive

Preis
CHF 26.50

Produktinformation

Zusammensetzung

Maltodextrin, Pflanzenöle (Sonnenblume, Raps), Laktose, Pflanzenfeffe (Kokosnuss, Palm), hydrolysiertes Molkenweiss, Mineralstoffe (Calciumorthophosphote, Kaliumchlorid, Kaliumphosphate, Magnesiumchlorid, Natriumchlorid, Eisensulfat, Zinksulfat, Kupfersulfat, Kaliumiodid, Natriumselenat, Mangansulfat), Fischöl (mit langkettigen Omega-3-Fettsäuren), L-Arginin, Vitamine (A, D, E, K, C, B1, B2, Niacin, B6, Folsäure, Pantothensäure, B12, Biotin), Öl aus Mortierella alpina, L-Histidin, Cholin, L-Tyrosin, Milchsäurebakterienkultur (L.reuteri), 5’ Ribonukleotide (Cytidin, Uridin, Adenosin, Guanosin), Inositol, Taurin, L-Camitin. Glutenfrei.

Beschreibung

Nestlé Beba Sensitive 600G Der Frische und Sicherheit wegen enthält diese Packung 2 Innenbeutel. So bleibt der nicht geöffnete Beutel bis zum Gebrauch luftdicht verpackt. Unter Schutzatmosphäre verpackt. WICHTIGER HINWEIS Sullen ist ideal für Ihr Kind. Informieren Sie sich beim Fachpersonal des Gesundheitswesens, wenn Ihr Baby eine Zusatznahrung benötigt oder Sie nicht stillen. Nur unter ärztlicher Aufsicht verwenden. BEBA Sensitive ist eine vollbilanzierte Nahrung für Säuglinge und kann während der ersten 6 Monate als einzige Nahrungsquelle verwendet werden. In unserem Nestlé Forschungszentrum mit Sitz in der Schweiz erforschen wir seit über 50 Jahren die Muttermilch. Daher sind unsere Nestlé BEBA Produkte immer auf dem aktuellen Stand der Wissenschaft. BEBA Sensitive ist eine Spezial-Säuglingsnahrung für die besonderen Ernährungsbedürfnisse von nicht gestillten Säuglingen mit Bauchkrämpfen, Koliken & Blähungen. Die spezielle Rezeptur enthält die Milchsäurebakterienkultur L.reuteri. Sie ist laktosereduziert und mindert so Verdauungsprobleme. Auch für allergiegefährdete Babies geeignet. Nach Abklingen der Symptome eignet sich eine Säuglingsmilch, die unsere Forscher speziell für’s sensible Babybäuchlein entwickelt haben. Achtung: Unsachgemässe Zubereitung und / oder Aufbewahrung können zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen. Beachten Sie bei der Zubereitung genau die Gebrauchsanweisung. Zum Abmessen der Pulvermenge immer beiliegenden Messlöffel benutzen. Das Verhältnis von Pulver zu Wasser nicht ohne ärztliche Empfehlung ändern. Die individuelle Dosierung und Trinkmenge wird je nach Alter, Gewicht und Toleranz des Säuglings vom Arzt festgelegt. Die angegebenen Trinkmengen sind Richtwerte, die von Säugling zu Säugling individuell variieren können. Bereiten Sie die Nahrung vor jder Mahlzeit frisch zu. Miichreste nicht aufbewahren.

Verwendung

  • 1. Hände waschen. Schoppen, Sauger & Ring während 5 Minuten auskochen. 2. Trinkwasser abkochen und auf ca. 45°C abkühlen lassen. 3. Abgekochtes Trinkwasser in den Schoppen füllen. 4. Angegebene Anzahl gestrichener Messlöffel in den Schoppen hinzufügen. 5. Den verschlossenen Schoppen kräftig schütteln. 6. Trinktemperatur prüfen (Handgelenk-Probe). 7. Schoppen, Sauger & Ring sorgfältig reinigen. KONTRAINDIKATION Nicht verwenden bei bereits erwiesener oder Verdacht ouf Kuhmilcheiweissallergie, Galactosämie, Galactokinasemangel, kongenitaler Laktoseintoleranz, Glucose- und Galactosemalabsorption oder Maltoseintoleranz.

Lagerung

KühI und trocken aufbewahren.Angebrochene Beutel innerhalb 3 Wochen aufbrauchen.

Bewertungen

Es liegen noch keine freigegebenen Bewertungen für dieses Produkt vor.  Geben Sie als Erster eine Bewertung ein. (Falls Sie schon eine Bewertung abgegeben haben, werden wir diese innerhalb von 24-48 Stunden prüfen.)