2012

Hallauer Spätlese Réserve du Patron Pinot Noir AOC

Pinot Noir

Dieses Produkt ist in Ihrem Liefergebiet nicht verfügbar.

Weininformation

Region

Ostschweiz, Schweiz

Rebsorte

Pinot Noir

Produzent

Weinkellerei Rahm

Jahrgang

2012

Passt zu

Charcuterie, allen kräftigen Speisen, Braten und Wild

Degustationsnotiz

Kräftiges Rubinrot, kräftiger, fruchtiger Pinot Noir Duft, aromareich auch im Gaumen, fällt auf durch sehr schöne Ausgeglichenheit und Harmonie. Ein Wein ohne Ecken und Kanten. Mit einer passenden Fülle.

Besonderes

Hallau ist die grösste Weinbaugemeinde der deutschen Schweiz im Zentrum des Klettgaus. Hallau besitzt 153 ha Rebfläche, der überwiegende Teil ist mit Blauburgunder bestockt. Beim Weisswein Riesling x Sylvaner sowie Spezialitäten wie Pinot gris, Chardonnay sowie Pinot blanc. Die Spätlese, eine Sélection vom Hallauer Berg, einem Jura-Ausläufer und Südhang.

Alkoholgehalt

13.5%

Trinktemperatur

16-18°C

Genussreife

2017-2018

Originalgebinde

Karton 6er

Verschlussart

Naturkork

Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung: 4.5 von 5 7 Bewertungen und 0 Kommentare