2009

Barolo DOCG Dagromis Angelo Gaja

Nebbiolo

Dieser Wein ist nur online erhältlich.
Exklusive Weine sind von allen Aktionen ausgeschlossen.

Dieses Produkt ist in Ihrem Liefergebiet nicht verfügbar.

Weininformation

Region

Piemont, Italien

Rebsorte

Nebbiolo

Produzent

Angelo Gaja

Jahrgang

2009

Passt zu

Brasato al Barolo, Wild- und Pilzgerichte

Degustationsnotiz

Sattes Ziegelrot, noch etwas verschlossene Nase nach Assam-Schwarztee, Wild, balsamische Kräuter und dezent Hagebutten, mittelschwerer Gaumen mit reifem, feinmaschigem Tannin, guter Säurestruktur harmonisch im Fruchtkern eingebunden, saftiger Abgang. Dieser Wein braucht noch Zeit zum Reifen in der Flasche. Belüften erhöht den Genuss.

Besonderes

Angelo Gaja ist ein Kultwinzer aus dem Piemont und hat sich als Botschafter von Weinen in höchster Qualität längst einen Weltruf erarbeitet. Der Dagromis steht für grosse Finesse und filigrane Eleganz und der Geniesser benötigt Geduld um zu erfahren, über welche Grandezza dieser Wein verfügt. Die Reben stehen in der Gemeinde La Morra, welche den Weinen die typische Eleganz und Finesse verleiht.

Alkoholgehalt

14.5%

Trinktemperatur

16-18°C

Genussreife

2015-2020

Originalgebinde

Karton 6er

Verschlussart

Naturkork

Ausbauart

Barrique 225lt.

Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung: 4.0 von 5 1 Bewertung und 1 Kommentar

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 4.0 von 5 4.0

    Gaja - vom Meister aus dem Piemont. Der Dagromis stammt aus der Spitzenlage Cerequio in La Morra und wird 1 Jahr länger im Fass gelagert als die übrigen Baroli. Dadurch entsteht ein ausserordentlich feinduftiger Wein mit tiefgründiger Aromatik, einer Vielschichtigkeit und filigraner Finesse. Der Abgang ist lang, strukturiert mit präsenten Tanninen. Ein Wein, den man unbedingt zum Essen geniessen sollte. Am besten in Kombination mit der piemontesischen Küche.