2008

Burgenland J. Höpler Trockenbeerenauslese

Chardonnay, Pinot Blanc, Welschriesling

Dieses Produkt ist in Ihrem Liefergebiet nicht verfügbar.

Weininformation

Region

Burgenland, Österreich

Rebsorte

Chardonnay, Pinot Blanc, Welschriesling

Produzent

Höpler

Jahrgang

2008

Passt zu

Früchtecrèmes und Früchtekuchen

Degustationsnotiz

Goldgelb, offene und intensive Aromatik von Aprikose, tropischen Früchten, Honig, Holunderblüten, getrockneten Äpfeln, im Gaumen sehr geschmeidig, mit dezenter Süsse, welche durch eine erfrischende Säure ausgewogen wird, harmonisch mit saftiger Frucht und sehr intensiver Aromatik, sehr langer Abgang.

Besonderes

Das Weingut Höpler liegt in einer kleinen Ortschaft am Westufer des Neusiedlersees. Die Weingärten, eingebettet in ein Mikroklima zwischen den Südosthängen des Leithagebirges und dem wärmespendenden See, ermöglichen Traubenreife höchster Qualität. Vierundzwanzig Hektar Weingärten befinden sich in den wertvollsten Lagen des Burgenlandes: Kirchberg, Jungkirchberg, Schanz, Hirschäcker, Altvierholzer und Rosenberg. Weiteres Lesegut liefern langjährige Vertragswinzer aus nächster Umgebung. Unterschiedliche Böden, wie Lehm, Kalkstein, Schotter oder Urgestein, tragen zu komplexen und charaktervollen Weinen bei.

Alkoholgehalt

11.5%

Trinktemperatur

8-10°C

Genussreife

2014-2018

Originalgebinde

Karton 6er

Verschlussart

Naturkork

Rezepte für dieses Produkt

Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung: 4.5 von 5 3 Bewertungen und 0 Kommentare