2007

Cormòns Vino degli Angeli Friuli Isonzo DOC

Pinot Blanc, Sauvignon Blanc, Chardonnay

Dieses Produkt ist in Ihrem Liefergebiet nicht verfügbar.

Weininformation

Region

Südtirol/Trentin/Friaul, Italien

Rebsorte

Pinot Blanc, Sauvignon Blanc, Chardonnay

Produzent

Cormòns

Jahrgang

2007

Passt zu

Desserts, kräftigen Käsesorten

Degustationsnotiz

Goldgelben Farbe, der Duft ist intensiv, lang anhaltend, mit dem Aroma von Blütenhonig und einem Hauch getrockneter Feigen, im Geschmack süß, weich und elegant.

Besonderes

Nach der gutseigenen „Methode Cormòns“ werden die hochwertigen Trauben noch am Rebstock an den Stielen abgeklemmt und beginnen bereits dort auszutrocknen. Auf diese Weise wird verhindert, dass die Trauben bei diesem wichtigen Prozess den äusseren Einflüssen ausgesetzt sind, die deren Qualität bei der Lagerung oder während der Ruhephase in den Vorgewenden unter Umständen beeinträchtigen könnten. Nach einigen Tagen werden die angetrockneten Trauben dann gelesen und abgepresst. Das Abklemmen der Traubenstiele erfolgt bereitsEnde August, folglich sobald der Reifeprozess der Trauben einsetzt. Das gesamte Team des Weinguts kommt jetzt zum Einsatz. Für das Abklemmen der Stiele werden spezielle Eisenscheren eingesetzt, die eigens für diesen Prozess in einer Schmiede in Maniago angefertigt werden. Sobald die Verbindung zwischen Pflanze und Traube unterbrochen wird, beginnt die Traube auszutrocknen. In der Weinbeere selbst jedoch bleiben wertvolle Säure, Zucker und Aromastoffe, die sich in der ersten Reifephase entwickelt haben, erhalten. Nach 40 bis 50 Tagen werden die angetrockneten Beeren von den Mitarbeitern des Weinguts geerntet. Um den gewünschten Alkoholgrad zu erreichen, wird der Most durch Wasserentzug angereichert und anschliessend bei kontrollierter Temperatur in Gärtanks aus Edelstahl vergoren.

Alkoholgehalt

14.0%

Trinktemperatur

8-10°C

Genussreife

2013-2015

Originalgebinde

Karton 6er

Verschlussart

Naturkork

Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 1 Bewertung und 1 Kommentar

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

    Ein Dessertwein mit viel Charakter und wirklich langem Abgang (sonst siehe Degustationsnotiz). Eine gute Alternative zum teureren und legendären Picolit (ebenfalls Friuli, nicht beim Coop erhältlich) oder dem einen oder anderen Sauterness-Dessertwein.