2010

Giordano Primitivo di Manduria DOC

Primitivo

Dieses Produkt ist in Ihrem Liefergebiet nicht verfügbar.

Weininformation

Region

Apulien, Italien

Rebsorte

Primitivo

Produzent

Giordano

Jahrgang

2010

Passt zu

Melone, Gebäck, Früchtedesserts

Degustationsnotiz

Gereiftes, dichtes Granatrot, reifes, marmeladiges Bukett, erinnert an Zwetschgenkompott und Rhabarber, im Gaumen zu Beginn süss, mit mittelkräftigem Körper, zeigt sich weich und elegant, wärmende Fruchtkonzentration im Abgang.

Besonderes

In Valle Talloria d´Alba erzeugt die Familie Giordano bereits seit 1900 eine reiche Auswahl an klassischen Weinen. Das Unternehmen wird von Ferdinando Giordano, Grossvater des heutigen Präsidenten der Firma, gegründet, dem später sein Sohn Giovanni folgt. Anfang des Jahres 1950 erfolgt, dank des Unternehmungsgeistes von Giuseppe und Ferdinando Giordano (Bruder und Sohn des Giovanni), der qualitative Sprung, und das kleine Familienunternehmen verwandelt sich in eine dynamische Firma. Die Idee, den Direktverkauf an Privatkunden durch für die Zeit absolut innovative Marketingmittel wie Mailing und Teleselling zu erweitern, erweist sich als erfolgreich. Im Laufe der letzten Jahre erfährt der Wachstum der Firma eine bedeutende Beschleunigung: die Position auf dem inländischen Markt wird konsolidiert und der Export beträchtlich verstärkt. Das Weinsortiment wird durch die Einführung von Weinen anderer, italienischer Weinbauregionen erweitert. Heute zählt Giordano zu den grössten Weinhandelsfirmen Italiens und ist der Leader, was den Direktverkaufvon Weinen anbetrifft. Trotz des Wachstums, ist die Firma ein Familienbetrieb geblieben. In 100 Jahren haben vier Generationen immer das gleiche Ziel verfolgt - die Tradition und die Philosophie der Firma und somit die Zufriedenheit unserer Kunden zu.

Alkoholgehalt

14.5%

Trinktemperatur

15-17°C

Genussreife

2012-2014

Originalgebinde

Karton 12er

Verschlussart

Naturkork

Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 4 Bewertungen und 1 Kommentar

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

    ... ein wunderbarer Wein, sowohl zum Dessert mit Schokolade oder Käse wie auch zum "einfach so" trinken! Harmonisch, ausgewogen, rund, eine gute Schwere und dennoch fruchtige Note, keine Säure. Mich hat noch keine Flasche enttäuscht. Und dies zu einen sehr guten Preis-Leistungsverhältnis.