Lensilook

Lensilook Kontaktlinsenpflege One Step Peroxyd Platin

Preis
CHF 14.30
Preis pro 100
3.97 /100ml

Produktinformation

Produktionsland

  • Italien

Zusammensetzung

3% Hydrogen Peroxide, Phosphonic acid, Sodium chloride, Phosphate buffer, Surface active agent.

Beschreibung

Lensilook One Step Peroxyd Platin 360ML
360 ml Desinfektionslösung. 1 Behälter mit Platinscheibe. Sterilisiert durch Filtrierung.
Kontaktlinsenpflege.
Desinfektionslösung mit Platinkatalysator. Für weiche Kontaktlinsen. Ohne Konservierungsmittel. Behälter mit Platinscheibe.
Nicht verwenden, wenn das Verschlusssiegel gebrochen ist.
Einphasen-Pflegesystem mit integriertem Reiniger zur Reinigung, Desinfektion, Benetzung, Aufbewahrung und Proteinentfernung.
Ohne Konservierungsstoffe für empfindliche Augen. Für weiche Kontaklinsen, insbesondere auch für Silikon Hydrogele. Nicht für farbige Kontaklinsen.
Anwendungshinweise: Verwenden Sie ausschließlich die Lensilook One Step Platin Lösung in Kombination mit dem Lensilook Ine Step Platin Spezialkontaktlinsenbehälter. Hände Gründlich waschen und abtrocknen, bevor die Kontaktlinsen berührt werden. Legen Sie die rechte Kontaktlinse in das mit "R" markierte Körbchen der Kontaktlinsen-halterung; achten Sie beim Schließen des Körbchen darauf, dass die Kontaktlinse, nicht eingeklemmt wird. Wiederholen Sie diesen Vorgang mit der linken Kontaktlinse, die in das mit "L" markierte Körbchen gelegt wird. Auch hier das Einklemmen der Kontaktlinse vermeiden. Die Lensilook One Step Platin Lösung bis zur Markierung in den Kontaktlinsenbehälter einfüllen; zu viel oder zu wenig Lösung beeinträchtigt die Funktion des Pflegesystems. Kontaktlinsenhalterung mit den Kontaklinsen in den Behälter einführen und verschlißen. Behälter aufrecht stellen. Kleine entstehende Sauerstoffbläschen signalisieren die einwandfreie Funktion des Systems. Bewahren Sie die Kontaktlinsen zur vollständigen Reinigung mindestens 6 Stunden oder über Nacht im Behälter auf. Zum Aufsetzen die Kontaktlinsen aus der Halterung nehmen und die gebrauchte Lösung unbedingt weg-schütten da sie ihre Desinfektionskraft verloren hat . Werden die Linsen länger als 24 Stunden im ungeöffneten Behälter gelagert, muss VOR dem Aufsetzen der Reinigungs und Desinfektionsvorgang wiederholt werden.
Warnhinweise: Unneutralisierte Lensilook One Step Platin Lösung darf niemals in das Auge gelangen! Lensilook One Step Platin Lösung ist nicht zum Abspülen von Kontaktlinsen geeignet. Immer nur den beigefügten Spezialkontaktlinsenbehälter mit Platin-Katalysator--scheibe in Kombination mit der Lensilook One Step Platin Lösung benutzen. Die Die Katalysatorscheibe muss sich am Boden des Behälters befinden. Keinen anderen Kontaktlinsenbehälter und keine andere Wasserstoffperoxidlösung benutzen! Falls Sie irrtümlicherweise eine nicht richtig neutralisierte Kontaktlinse aufsetzen , entfernen Sie diese sofort und spülen Sie das geöffnete Auge mit reichlich steriler Kochsalzlösung, ist diese nicht vorhanden, notfalls mit Leitungswasser; desinfizieren Sie Kontaktlinsen erneut. Nie gebrauchte Lösung benutzen! Für Kinder unzugänglich aufbewahren! Falls unneutralisierte Lösung eingenommen wurde, sofort Wasser trinken und einem Arzt aufsuchen.
Achtung: Bei der Kontaktlinsen-Hygiene grundsätzlich kein Leitungswasser verwenden!
Sollten andauernde Unverträglichkeiten oder Reizungen auftreten, entfernen Sie die Kontaktlinsen, verwenden Sie das Produkt nicht länger und suchen Sie Ihren Kontaktlinsenspezialisten auf. Informieren Sie Ihren Kontaktlinsenspezialisten, wenn ein Pflegemittelwechsel gewünscht wird oder Medikamente am Auge angewendet werden.
Vor Gebrauch Pflegeanweisung aufmerksam lesen!

Lagerung

Vorsichtsmaßnahmen: Nach Ablauf des Verfalldatums nicht mehr verwenden; Flascheninhalt nach Öffnen innerhalb von 3 Monaten aufbrauchen. Nicht verwenden, wenn die Flaschenversiegelung vor dem ersten Gebrauch entfernt wurde Flasche nach dem Gebrauch gut verschließen. Lagern Sie das Produkt fern von Hitzequellen, bei einer Temperatur zwischen 5°C und 25°C. Bei Temperaturen niedriger als 15 °C kann die Neutralisation des Wasserstoffperoxide länger als 6 Stunden dauern. Beim Nachkauf immer den neuen mitgelieferten Behälter verwenden. Versehentlich verschüttete Lösung sofort mit viel Wasser entfernen, um Fleckenbildung zu vermeiden.

Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 1 Bewertung und 0 Kommentare