Betty Bossi

Betty Bossi Kartoffelsalat

Preis
CHF 2.70
Preis pro 100
0.82 /100g

Produktinformation

Frischegarantie

Nach Erhalt mindestens 2 Tage haltbar

Produktionsland

  • Fürstentum Liechtenstein

Nährwerte

(100g enthalten)

Energieinkcal

ca. 158

EnergieinkJ

ca. 657

Fett

ca. 11g

davongesättigteFettsäuren

ca. 1g

Kohlenhydrate

ca. 12g

davonZucker

ca. 1.1g

Nahrungsfasern(Ballaststoffe)

ca. 1.7g

Eiweiss

ca. 1.9g

Salz

ca. 0.9g

Allergiker-Info

enthält: Eier

enthält: Senf

Zusammensetzung

Kartoffel 78%, Rapsöl, Zwiebeln 4%, Senf (Wasser, Senfsamen, Tafelessig, Kochsalz, Zucker, Glucose, Gewürze), Weissweinessig, Eigelb (aus Bodenhaltung), Kochsalz jodiert, Wasser, Gewürzzubereitung, Tafelessig, Zucker, Gewürze, Schnittlauch.

Beschreibung

Coop Betty Bossi Kartoffelsalat 330g.
Unter Schutzatmosphäre abgepackt.

Lagerung

Gekühlt

Bei höchstens 5° C aufbewahren.

Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung: 3.5 von 5 15 Bewertungen und 14 Kommentare

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 4.0 von 5 4.0

    super fein

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 4.0 von 5 4.0

    Fast wie bei "Mutter" - dürfte aber etwas saurer sein! Ansonsten sehr praktisch.

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

    La recette a été changée et le produit est désormais excellent

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

    Wirklich fein, sehr gut wenn es mal schnell gehen muss

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 4.0 von 5 4.0

    Nice for the price

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

    Perfect for a quick lunch even on the go

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 3.0 von 5 3.0

    Bonne. Un peu trop de sel

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 4.0 von 5 4.0

    gut, wenn man keine Lust zum kochen hat

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 3.0 von 5 3.0

    Essig - Zuviel Essig oder so-was. ...

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 3.0 von 5 3.0

    Geht so - Ab und zu für zwischendurch in Ordnung. Beim Kochen besteht allerdings Verbesserungsbedarf, weil die Kartoffeln teilweise noch fast roh sind.