2009

Montefalco Sagrantino DOCG Scacciadiavoli

Sagrantino

Dieses Produkt ist in Ihrem Liefergebiet nicht verfügbar.

Weininformation

Region

Umbrien, Italien

Rebsorte

Sagrantino

Produzent

Azienda Agraria Scacciadiavoli

Jahrgang

2009

Passt zu

Braten, Grilladen, Wild und aromatischem Käse

Degustationsnotiz

Dunkles Rubinrot, intensive Aromatik von schwarzen Kirschen, Brombeeren,Cassis und Himbeermarmelade, auch würzige Wachholdernoten, am Gaumen kernig mit knackiger Säure und dichtem Tannin, elegant und strukturiert, gute Komplexität, ein spannender Wein mit langem Abgang.

Besonderes

DOCG (auch Sagrantino di Montefalco) für Rotwein in der italienischen Region Umbrien. Die DOCG-Klassifikation wurde im Jahre 1992 erteilt. Die Zone umfasst die gesamte Gemeinde Montefalco (unter diesem Namen gibt es auch eine DOC für Rot- und Weißweine) sowie Teile der Gemeinden Bevagna, Castel Ritaldi, Giano dell´Umbria und Gualdo Cattaneo in der Provinz Perugia. Der Secco wird zu 100% sortenrein aus der namensgebenden Sorte Sagrantino gekeltert. Er muss einen Alkoholgehalt von 13% vol aufweisen. Als Mindestlagerzeit ist30 Monate vorgeschrieben.

Alkoholgehalt

15.0%

Trinktemperatur

16-18°C

Genussreife

2017-2019

Originalgebinde

Karton 6er

Verschlussart

Naturkork

Ausbauart

Barrique 225lt.

Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung: 4.5 von 5 10 Bewertungen und 4 Kommentare

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

    gefällt mir! - passt hervorragend zu einen gemütlichen Grillabend, sehr speziell!

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

    Toller Umbrier - Uebertrifft viele Toscaner zu einem sehr fairen Preis. Ein echter Genuss.

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 3.0 von 5 3.0

    Spannende Gefälligkeit - Duftnoten von dunklen Kirschen, Vanille, Karamell, etwas Lakritze und getrockneten Früchten. Am Gaumen knusprige Säure und luftige aber mundfüllende Tannine. Ein guter Schwung des Glases lässt die Aromen noch intensiver tanzen. Alle Komponenten fügen sich zu einem durchaus überzeugenden Ganzen zusammen.

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 4.0 von 5 4.0

    Einfach anders - Vor vielen Jahren in Umbrien in einem Restaurant zum ersten Mal genossen. Der Sagrantino ist uns stets in bester Erinnerung geblieben. Gehaltvoll und aromareich in der Nase und im Gaumen. Viel Wein für verhältnismässig wenig Geld.