2014

Bardolino classico Zeni DOC

Corvina, Molinara, Rondinella

Dieses Produkt ist in Ihrem Liefergebiet nicht verfügbar.

Weininformation

Region

Venetien, Italien

Rebsorte

Corvina, Molinara, Rondinella

Produzent

Cantina Zeni

Jahrgang

2014

Passt zu

Pasta, hellem Fleisch, Charcuterie

Degustationsnotiz

Aufgehelltes Rubinrot, Fruchtbukett mit würzigen Komponenten, feine roteBeeren, im Antrunk leicht und frisch, schöne Beerigkeit mitpassender Struktur, ausgewogener fruchtiger Abgang.

Besonderes

DOC für trockenen Rot- und Rosé-Wein im Westen der italienischen Region Venetien, die nach der gleichnamigen Stadt östlich des Gardasees benannt ist. Die Weine des Kernbereiches mit den Gemeinden Affi, Bardolino, Cavaion Veronese, Costermano, Garda und Lazise dürfen auf dem Etikett zusätzlich Classico anführen. Der Rotwein ähnelt von der Rebsorten-Mischung her dem Valpolicella, ist aber etwasheller. Er wird aus den Sorten Cruina = Corvina Veronese und Rondinella (10-40%), sowie Barbera, Cabernet Sauvignon, Marzemino, Merlot, Molinara, Rossignola und Sangiovese (max. 20%, keine Sorte mehr als 10%) verschnitten. Es gibt auch die Versionen Novello, einenroséfarbenen Chiaretto und (mit 11,5% vol) einen Chiaretto Spumante Brut. Seit dem Jahre 2001 ist die alkoholstärkere Variante Bardolino Superiore als DOCG klassifiziert.

Alkoholgehalt

12.5%

Trinktemperatur

16-18°C

Originalgebinde

Karton 6er

Verschlussart

Kunststoffverschluss

Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung: 4.0 von 5 7 Bewertungen und 4 Kommentare

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

    Super Preis, sehr süffig und leicht
    , ideal zu jeder Gelegenheit.
    Ich liebe diesen Wein, er erinnert mich an meine schönsten Ferien am Gardasee

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

    Super Wein passt zu vielen Gerichten Spaghetti, allgemein rotes Fleisch, werde diesen Wein auf jedenfall wieder kaufen

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 4.0 von 5 4.0

    Voll im Geschmack, passt wunderbar zu rotem Fleisch. Eher trocken, nicht fruchtig dafür mild im Abgang.

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 4.0 von 5 4.0

    Kein Gast glaubt mir den Preis!