2012

Ripasso della Valpolicella Superiore DOC Conte di Valle Palazzo Maffei

Molinara, Corvina, Rondinella

Dieses Produkt ist in Ihrem Liefergebiet nicht verfügbar.

Weininformation

Region

Venetien, Italien

Rebsorte

Molinara, Corvina, Rondinella

Produzent

Palazzo Maffei

Jahrgang

2012

Passt zu

mittelkräftigen Gerichten wie Schnitzel an Rahmsauce, breiten Nudeln an Pilzsauce

Degustationsnotiz

Sattes Rubinrot mit Granatreflex, aromareiches Bukett mit reifen roten Beeren, auch Kirschen- und Veilchenduft, weicher Gaumen, fast lieblich, breit und vollmundig, schöne Kraft mit Herbe, gute Balance, aromatisch, langanhaltend.

Besonderes

Valpolicella, im Westen der italienischen Region Venetien, gehört neben dem Chianti mit zu den bekanntesten Rotwein-Gebieten Italiens. Die Cuvée besteht in den meisten Fällen aus Corvina Veronese, Rondinella und Molinara. Ripasso ist ein Produkt, dem besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden muß: Dem bereits vergorenem Rotwein im Frühjahr werden Trester (getrocknete Schalen der Trauben) aus der Verarbeitung des Herbstes zugesetzt. Das dauert 15 Tage.

Alkoholgehalt

14.5%

Trinktemperatur

16 - 18°C

Genussreife

2017-2018

Originalgebinde

Karton 6er

Verschlussart

Naturkork

Ausbauart

Barrique 225lt.

Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung: 4.5 von 5 11 Bewertungen und 3 Kommentare

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 3.0 von 5 3.0

    tolles Preis-/Leistungsverhältnis - Der Ripasso hat eine schöne Restsüsse und eine schöne dunkle Farbe. Ein super Preis-/Leistungsverhältnis.

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

    Super Ripasso - Einer meiner Liebsten Weine super Preis Leistung, ein guter Ripasso kommt immer gut an!!!

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

    freudig überrascht - auf der suche nach etwas neuem bin ich auf den ripasso gestossen. nicht so schwer wie ein amarone und herrlich im geschmack. werde weitere 'ripassi' probieren