2011

Rosso del Veronese IGT Campofiorin Masi

Molinara, Corvina, Rondinella

Dieses Produkt ist in Ihrem Liefergebiet nicht verfügbar.

Weininformation

Region

Venetien, Italien

Rebsorte

Molinara, Corvina, Rondinella

Produzent

Masi

Jahrgang

2011

Passt zu

Reisgericht mit Fleisch, Wurstaufschnitt, Patés, Lamm gebraten, Hartkäse, Rindgulasch, Rotes Fleisch mit Sauce

Degustationsnotiz

Rubinrot, eher dezente Aromatik von roten und dunklen Beeren, etwas Würznoten, am Gaumen ausgewogen und elegant, ein Klassiker aus dem Veneto.

Besonderes

Die Geschichte von Masi Agricola ist die Geschichte einer Familie und ihrer Weinberge in Verona, im Veneto. Der Name stammt vom "Vaio dei Masi" ab, dem kleinen Tal, das die Familie Boscaini Ende des 18. Jahrhunderts erwarb und bis heute besitzt. Nach und nach wuchs das Unternehmen durch weitere Zukäufe in den besten historischen Anbaugebieten Venetiens. Masi Agricola erzeugt hochwertige Weine, fest verankert in ihrem Ursprungsgebiet. Vorrangig autochthone Rebsorten werden mit traditionellen Produktionsverfahren verarbeitet, die von der Masi Technik Gruppe kontinuierlich aktualisiert werden. Die Gruppe setzt sich für die Erneuerung des weinbaulichen Erbes Venetiens ein, modernisiert es und entdeckt alte Rebsorten neu, vor allem die Oseleta.

Alkoholgehalt

13.0%

Trinktemperatur

16-18°C

Genussreife

2016-2018

Originalgebinde

Karton 6er

Verschlussart

Naturkork

Ausbauart

grosses Holzfass

Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung: 3.5 von 5 2 Bewertungen und 1 Kommentar

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 3.0 von 5 3.0

    Über den Erzeuger Masi habe ich nur positive Aussagen gelesen. Hingegen bin ich vom Rosso del Veronese Campofiorin ziemlich enttäuscht. Am Gaumen ist er zu sehr säurebetont, wenig ausgewogen und hat einen kurzen Abgang.