2013

Cure d'Attalens Chardonne Grand Cru Lavaux AOC

Chasselas

Dieses Produkt ist in Ihrem Liefergebiet nicht verfügbar.

Weininformation

Region

Waadt, Schweiz

Rebsorte

Chasselas

Produzent

Obrist

Jahrgang

2013

Passt zu

Aperitif, Vorspeisen, Geflügel, Süsswasserfischgerichten, weissem Fleisch, Kalb und Käseplatten

Degustationsnotiz

Helles, klares Gelb, fruchtiges Bukett mit Bananennoten, fein mit Aromen von Feuerstein und grünem Apfel, im Gaumen frisch, finessereich und verspielt aromatisch, ein kraftvoller Chasselas, ausgeprägter Charakter, gute Länge mit mineralischen Noten, ein schöner Schweizer Klassiker.

Alkoholgehalt

12.3%

Trinktemperatur

10-12°C

Genussreife

2017-2018

Originalgebinde

Karton 6er

Verschlussart

Drehverschluss

Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 12 Bewertungen und 4 Kommentare

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

    Toller Schweizer - Sehr guter und süffiger Weisswein, seit Jahrzehnten!

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

    Super Schweizer Wein - Der Wein hält was die 5 Sterne versprochen haben. Sehr guter Schweizer Weisswein

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 4.0 von 5 4.0

    Cure d'Attalens 4 Sterne - Vier Sterne ist die höchste Bewertung, die ich bisher einem Schweizerwein gegeben habe, darüber gehen nur noch ganz wenige Ausnahmeweine namentlich aus Frankreich. Der Cure d'Attalens überzeugt auch 2013 als sortetypischer Genferseewein, spritzig und gleichzeitig kraftvoll aromatisch mit mineralischer Note. Super zum Apéro und auch zu Vorspeisen namentlich auf Fischbasis und zu Käsegerichten.

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

    Weiterhin Spitzenwein von Obrist - Auf Schraubverschluss steht beim 13er "Obrist"