2011

Domaine du Martheray Grand Cru Féchy AOC

Chasselas

Dieses Produkt ist in Ihrem Liefergebiet nicht verfügbar.

Weininformation

Region

Waadt, Schweiz

Rebsorte

Chasselas

Produzent

Domaine du Martheray

Jahrgang

2011

Passt zu

Aperitif, Süsswasserfisch, Meeresfrüchten, hellem Fleisch, Käse

Degustationsnotiz

Blasses Hellgelb, im Duft mit feinen Pfirsicharomen, auch zart blumig, zeigt sich im Gaumen noch jugendlich mit frischer Aromatik, angenehm strukturiert, mit mittelkräftigem Körper, frisch und fruchtig mit langen Abgang.

Besonderes

Die 16 Hektar der berühmten Domäne Martheray, die sich in der Gemeinde Féchy befindet, wird von Jean-Paul Suardet seit über 20 Jahren bebaut. Die Ernte wird auf der Domäne eingekellert, wo Tradition und moderne Technologie für eine optimale Weinbereitung sorgen.

Alkoholgehalt

12.0%

Trinktemperatur

8-10°C

Originalgebinde

Karton 6er

Verschlussart

Drehverschluss

Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung: 4.0 von 5 10 Bewertungen und 2 Kommentare

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 4.0 von 5 4.0

    Féchy Domaine du Martheray 2011 - Zum Fondue passt der Wein sehr gut, wird aber sicher von rezenteren Käsesorten geschmacklich platt gemacht. Der Féchy ist ein fein strukturierter Weisswein, der sich durch seine Vielschichtigkeit angenehm von der Masse abhebt und schlicht geschmacklich überzeugt. Zu dem Preis sowieso.

    Einen ausführlichen Artikel findet man unter: www.flaschentester.com

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

    Macht Freude - Toller Féchy mit angenehmer Struktur. Schöne hellgelbe Farbe; schmeckt auch sehr gut in der Nase dank intensivem Duft nach Zitrusfrüchten (Zitrone, Pfirsich). Angenehm, fast schon cremig auf der Zunge. Sehr guter, nachhaltiger Abgang - einer der derzeit besten Féchys zu einem tollen Preis-/Leistungsverhältnis.