2013

La Marettaz J. & M. Dizerens Grand Cru Dézaley AOC

Chasselas

Dieses Produkt ist in Ihrem Liefergebiet nicht verfügbar.

Weininformation

Region

Waadt, Schweiz

Rebsorte

Chasselas

Produzent

J. & M. Dizerens

Jahrgang

2013

Passt zu

Aperitif, Süsswasserfisch, Käsespeisen

Degustationsnotiz

Hellgelb, feines Blütenbukett, intensiv duftig mit frischer Frucht und mineralischen Noten, schöner Auftakt, geschmeidig mit kräftiger Aromatik, klassische mineralische Noten, auch etwas Karamell, angenehmer Körper, schön ausbalanciert.

Besonderes

Bekanntes Rebgebiet an der Lavaux mit rassigem Chasselas. Die Rebberge sind auf steilen Terrassen über dem Genfersee angelegt. Die Rebfläche beträgt 29,6 ha. 3/4 Weisswein, mehrheitlich Chasselas, und 1/4 für Rotwein mit Pinot Noir und Gamay. Die angesehensten Lagen sind Clos des Abbayes, Clos des Moines, L'Arbalète und Medinette. J.+M. DIZERENS S.A.. Als Winzer vertreten Michel und Jean-François Dizerens jahrhundertealte Tradition und Können. Bereits im 16. Jahrhundert waren im Domaine de la Crausaz Weinbauern am Werk. J.+M. Dizerens erzeugen zahlreiche Weine in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen. Ihre immer mit Authentizität geprägten Weine werden in Lutry und Montagny gekeltert. Über den auf Bodengeschmack besonders empfindlichen Chasselas, der unbestritten über Lavaux herrscht, wissen die Gebrüder Dizerens alles, was es zu wissen gibt. Ihre Kreativität bringen J.+M. Dizerens in der Erzeugung diverser Spezialitäten, Assemblagen und sortenreinen Weinen zum Ausdruck.

Alkoholgehalt

12.5%

Trinktemperatur

10-12°C

Genussreife

2014-2015

Originalgebinde

Karton 6er

Verschlussart

Naturkork

Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung: 4.5 von 5 3 Bewertungen und 0 Kommentare