2013

Les Dailles Dôle de Salquenen AOC

Pinot Noir

Dieses Produkt ist in Ihrem Liefergebiet nicht verfügbar.

Weininformation

Region

Wallis, Schweiz

Rebsorte

Pinot Noir

Jahrgang

2013

Passt zu

Trockenfleisch, Braten, Wild, Käse

Degustationsnotiz

Klares Granatrot, beerige Nase mit würzigen Komponenten, im Gaumen fruchtig mit ausgeglichenem, kräftigem Körper und mittlerem Tannin. Langer und würziger Abgang.

Besonderes

Salgesch - Hauptort der Walliser Rotweine. Ein Bergsturz aus prähistorischer Zeit, der das Terroir mit speziell hohem Kalk- und Magn esiumanteil versah, ist der Grund für den sehr hohen Rotweinanteil von 87%, allein bei Pinot Noir mit 82%. AOC für Walliser Rotwein aus reinem Pinot Noir oder einer Assemblage von im Wallis angebauten roten Rebsorten, deren Traubengut die Mindestgradation von 83Oechsle erreichen muss. Diese Assemblage muss mindestens 85% Pinot Noir und Gamay enthalten, wobei der Pinot Noir überwiegen muss.

Alkoholgehalt

13.0%

Trinktemperatur

14-16°C

Genussreife

2017-2018

Originalgebinde

Karton 12er

Verschlussart

Kunststoffverschluss

Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung: 3.0 von 5 2 Bewertungen und 1 Kommentar

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 3.0 von 5 3.0

    Bekannter Walliser - Dôle ist einer der bekanntesten Schweizer Weine. Hinter dem bekannten Namen steckt eine Assemblage aus Pinot Noir und Gamay. Pinot bringt Aromatik und Frische, Gamay Farbe und saftige Frucht.