2013

Valais AOC Cornalin Fleur du Rhône

Cornalin

Dieses Produkt ist in Ihrem Liefergebiet nicht verfügbar.

Weininformation

Region

Wallis, Schweiz

Rebsorte

Cornalin

Jahrgang

2013

Passt zu

Bündnerfleisch, Carpaccio vom Rind, Berner Platten und milden Käsesorten

Degustationsnotiz

Diese Walliser Spezialität besticht im Bukett durch eine intensive Fruchtigkeit, die an Kirschennoten und Veilchenduft erinnert. Ein sanfter, weicher Auftakt und ein harmonischer Körper mit ausgeprägter Beeren- und Kirschfrucht prägen den Gaumen, in welchem sich eine schöne aromatische Länge und eine ausgewogene Struktur präsentiert.

Prämierung

Expovina 2014 - Silber

Besonderes

Die autochthone Walliser Rebsorte Cornalin wurde früher unter dem Namen "Landroter" kultiviert und ausgebaut. Die Edelrebe darf sich rühmen, eine der ältesten Rebsorten Europas zu sein.

Alkoholgehalt

14.5%

Trinktemperatur

14-16°C

Genussreife

2014-2017

Originalgebinde

Karton 6er

Verschlussart

Kunststoffverschluss

Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung: 3.5 von 5 18 Bewertungen und 7 Kommentare

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 4.0 von 5 4.0

    Dieser Wein aus dem Wallis hat mich verblüfft. Mit grosser Skepsis habe ich den ersten Schluck probiert. Und siehe da, ein runder, sanfter und vollmundiger Wein.
    Doch doch, die Walliser können es schon, wenn sie wollen.

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 4.0 von 5 4.0

    Gutes Preis-Leistungsverhältnis. Für einen Cornalin dürfte der Wein allerdings ruhig "schwerer" sein.

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 4.0 von 5 4.0

    Ok mais pas extraordinaire
    Très court en bouche

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 4.0 von 5 4.0

    Ein eher leichter aber fruchtiger Cornalin mit schöner Struktur. Ein Wein für jeden Tag. Gerade recht auch für wärmere Sommerabende und als Begleiter von Fleischplättli oder einer Bratwurst vom Grill. Zu diesem Walliser noch ein Stück knusprig gebackenes Baslerbrot oder ein Bürli servieren und ein gemütliches Beisammensein ist garantiert. Cornalin ist übrigens eine der ältesten Rebsorten Europas, die früher unter dem Namen „Landroter“ bekannt war.

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 4.0 von 5 4.0

    Sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis. Ein Walliser, der mit etwas Eigenwilligkeit zu überzeugen vermag

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 3.0 von 5 3.0

    Schöne Frucht, jedoch zu einfach, fehlt an Tiefe

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 4.0 von 5 4.0

    un vin agréable, pas assez puissant pour un cornalin.