2014

Valais AOC Petite Arvine Hurlevent

Petite Arvine

Dieses Produkt ist in Ihrem Liefergebiet nicht verfügbar.

Weininformation

Region

Wallis, Schweiz

Rebsorte

Petite Arvine

Produzent

Les Fils de Charles Favre

Jahrgang

2014

Passt zu

Apéro, idealer Begleiter zu Spargel, Süsswasserfisch, Terrine, Weichkäse

Degustationsnotiz

Helles Strohgelb, Blütenaromen und mineralische Noten prägen den ersten Eindruck, rund und weich, im Gaumen werden die Blütenaromendurch Zitrusnoten ergänzt, lieblich.

Besonderes

Charles Favre SA wurde bereits im Jahre 1944 in Sitten, im Herzen des Walliser Weinbaus, gegründet. 1960 übernahm Hanny Favre die Weinkellerei und wurde als erste Walliserin in den Weinhändlerverband aufgenommen. Im Jahre 1988 wurde die leidenschaftliche Winzerin von einer weltweiten Jury zur "Persönlichkeit des Jahres" im Bereich der Oenologie erkoren. Heute führt ihr Sohn Jean-Pierre dasUnternehmen mit Leib und Seele weiter und es erstaunt nicht, dass sich das Unternehmen zur Vorzeigekellerei des Schweizer Weinbaus entwickelt hat.

Alkoholgehalt

12.7%

Trinktemperatur

10 - 12°C

Genussreife

2017-2022

Originalgebinde

Karton 6er

Verschlussart

Naturkork

Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung: 4.5 von 5 2 Bewertungen und 1 Kommentar

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

    Herrlich - Man bekommt nicht genug davon.