Bündner Röteli Liqueur

Dieses Produkt ist in Ihrem Liefergebiet nicht verfügbar.

Produktinformation

Beschreibung

Bündner Röteli wurde ursprünglich in der Weihnachtszeit in jedem BündnerBauernhaushalt nach eigenen Rezepten hergestellt. Man genoss diese Köstlichkeit zum Weihnachtsgebäck oder zum Bündner Birnenbrot. Auch gehörte er unbedingt zu jeder Neujahrsfeier. Mit ihm wurde auf das Neue Jahr angestossen. Einem alten Brauch zu Folge hat in jedem Dorf die ältere Generation vor Mitternacht das alte Jahr mit den Kirchenglocken aus- und die Jungmannschaft nach Mitternacht das neue Jahr eingeläutet. Anschliessend ging man von Hof zu Hof, tauschte Neujahrswünsche aus und wurde mit Gebäck, Bündner Birnenbrot und Bündner Röteli belohnt. An diesem alten Brauchtum knüpft man heute wieder an. Vielerorts werden Gäste und Einheimische zum Neujahrsempfang geladen, wo zu Birnenbrot Bündner Röteli ausgeschenkt wird. Besonders in Klosters, wo Prinz Charles jährlich seine Skiferien verbringt, wird dieser Brauch gepflegt. Aus diesem Hintergrund hat sich der Bündner Röteli heute zu einem Alljahresgetränk herauskristal¬lisiert. Beigetragen haben dazu die von namhaften Küchenchefs und Barmen entwickelten Rezepte, wie Röteli-Apéro, Röteli-Café, Röteli Crème's oder Röteli Desserts die auf die verschi edenen Verwendungsmöglichkeiten von Bündner Röteli hinweisen. Rezepte mit Bündner Röteli sind jeweils eines alternierend auf jederFlasche ablösbar angebracht.

Bündner Röteli ist ein naturreiner Likör. Getrocknete Kirschen werden zusammen mit einer natürlichen Gewürzmischung über eine längere Zeit in Kernobstbrand eingelegt. Nach der nötigen Reifezeit erfolgt der Abzug und die Fertigfabrikation, unter Beigabe von Kirschsaft und diversen Aromen (z.B. Zimt, Vanille.

Hinweis

Aufgrund von gesetzlichen Bestimmungen (Alkoholgesetz) sind Rabatt-Gutscheine bei diesem Artikel nicht gültig (z.B. «10% Rabatt»).

Alkoholgehalt

22.0%

Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung: 3.0 von 5 4 Bewertungen und 0 Kommentare