Jim Beam Black Label

Preis
CHF 36.00
Preis pro 100
51.43/100cl

Produktinformation

Beschreibung

Kentucky ist das Heimatland des Bourbons. Der fruchtbare Boden lässt dort viele Getreidesorten gedeihen, vor allem aber Mais. Dieser ist neben weiteren Getreidearten wie Roggen, Gersen oder Weizen die Hauptbasis für die Bourbon-Whisky-Produktion. Die klimatischen Verhältnisse Kentuckyswirken sich hervorragend auf die Reifeprozess aus. Der intensive Klimawechsel zwischen heissen Sommern und kalten Wintern förder den Austausch der Aromen mit dem ausgeflammten Holz. Denn durch die Temperaturschwankungen dehnt sich das Bourbon-Destillat innerhalb des Fasses aus und zieht sich wieder zusammen und nimmt so die Farbe und die Aromastoffe des Holzes bestens auf.

Jacob „Jim“ Beam legte 1795 mit dem Verkauf seines ersten Whisky-Fassesden Grundstein für ein weltbekanntes Familienunternehmen. Heute leitet Fred Noe die Distillerie bereits in der siebten Generation.

Jim Beam Black ist mindestens 6 Jahre gereift.


Zum puren Genuss.
San Francisco Spirits Competition Double Gold 2009.

Hinweis

Aufgrund von gesetzlichen Bestimmungen (Alkoholgesetz) sind Rabatt-Gutscheine bei diesem Artikel nicht gültig (z.B. «10% Rabatt»).

Farbe

Kräftiges Rotbraun.

Nase

Feine Gewürze, Knacknüsse

Gaumen

Ausgesprochen vollmundig, kräftige Karamellnote, üppige Vanille- und Eiche-Aromen.

Abgang

Angenehm lang anhaltend, mit würziger Frische und dezenter Süsse, perfekt balanciert.

Alkoholgehalt

43.0%

Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 4 Bewertungen und 0 Kommentare