Port Ellen 1982 Murray McDavid 27 years

Dieses Produkt ist in Ihrem Liefergebiet nicht verfügbar.

Produktinformation

Beschreibung

Die Port Ellen Distillery wurde 1825 von Alexander Mackay gegründet. Bald schon war er bankrott, und die Distillerie wurde - ebenfalls erfolglos - von einigen Verwandten übernommen.
Port Ellen blieb im Familienbesitz, bis 1920 die Amerikanische Prohibition und die geänderten gesetzlichen Vorgaben infolge des 1. Weltkrieges die Familie zum Ver-kauf zwangen. Der neue Eigentümer DCL stellte die Produktion 1927 ein. Die Distillerie lag danach lange Zeit brach. 1967 wurde sie schliesslich von DCL renoviert, zwei neue Brennblasen wurden installiert, und die Produktion wurde wieder aufgenommen.

Zudem wurde eine grosse Mälzanlage - die Port Ellen Maltings - gebaut, deren Aufgabe es war, die DCL Distillerien mit Malz zu versorgen.
1983 wurde die Port Ellen Distillery dann endgültig geschlossen und abgerissen.Die verbleibenden Port Ellen Stores sowie die Mälzanlage sind heute im Besitz von Diageo.Die Mälzanlage ist auch heute noch unter dem Namen Port Ellen Maltings in Betrieb und beliefert die übrigen Distillerien Islays mit Malz.
Dieser Teil der ehemaligen Distillerie wird sehr wahrscheinlich auch weiterhin überleben; im Bestreben, Arbeitsplätze auf Islay zu sichern wurde 1987 ein offizielles Dokument unterzeichnet, in dem sich die Distillerien Islays verpflichten, einen Teil ihres Malzes auch in Zukunft von Port Ellen Maltings zu beziehen.

Port Ellen Whiskies sind aufgrund der Schliessung extrem limitiert und werden zu unglaublichen Preisen verkauft, in den meisten Fällen an Sammler.
Bruichladdich hat zwei ehemalige Sherryfässer Port Ellen Whisky gekauft (ca. 500 Liter) und ihn dann zur Abrundung zusätzlich in einzigartigen und sehr gefragten Château d'Yquem-Fässern gelagert. Kein anderer Independent Bottler hat Port Ellen Whisky jemals zusätzlich in Weinfässern ausgebaut, und definitiv niemals in so hochwertigen, angesehenen Fässern.
Das Ergebnis lässt sich sehen, mit dem Murray McDavid Port Ellen Vintage 1982 ist es der Distillerie erneut gelungen, einen ganz aussergewöhnlichen Whisky zu kreieren.

In Kürze:
- Vergleichbar mit Diageos 2009 Ausgabe eines 30-jährigen Port Ellen
- Handabgefüllt auf Islay - seit 1983 der erste auf Islay abgefüllte Port Ellen
- Seit den 90ern die erste Murray McDavid-Abfüllung von Port Ellen
- Zusätzlicher Ausbau in erlesenen Château d'Yquem Fässern: Sauternes Premier Cru Supérieur
- Schöne Gold-Dose
- Natürlicher Whisky: keine Kühlfiltration, kein Zusatz von Farbstoffen

Hinweis

Aufgrund von gesetzlichen Bestimmungen (Alkoholgesetz) sind Rabatt-Gutscheine bei diesem Artikel nicht gültig (z.B. «10% Rabatt»).

Alkoholgehalt

49.0%

Bewertungen

Es liegen noch keine freigegebenen Bewertungen für dieses Produkt vor.  Geben Sie als Erster eine Bewertung ein. (Falls Sie schon eine Bewertung abgegeben haben, werden wir diese innerhalb von 24-48 Stunden prüfen.)