2014

Rully 1er Cru AOC Marchand-Tawse

Chardonnay

Preis
CHF 29.95
Preis pro 10
3.99/10cl

Weininformation

Region

Burgund - Côte Châlonnaise, Frankreich

Rebsorte

Chardonnay

Produzent

Marchand-Tawse

Jahrgang

2014

Passt zu

leichte Fischgerichte

Degustationsnotiz

Klassischer Weisswein aus dem Burgund. Rully zählt zu den unterbewerteten Appellationen und befindet sich in der Côte Chalonnaise. Dieser Chardonnay zeigt ein dezentes, floral-nussiges Bouquet, ist im Gaumen trocken und gehaltvoll, mit einer reifen Säure ausgestattet, schöne Mineralik. Endet mit einem mittellangen Abgang. Attraktiver Essensbegleiter zu leichten Fischgerichten.

Besonderes

Pascal Marchand ist nicht der gewöhnliche Burgund-Winzer. Ursprünglich kommt er aus Quebec und hat sich mehrere Jahrgänge um die Welt gearbeitet – Neuseeland, Chile und Westaustralien – bevor er ins Burgund zog und dort zum Winzer bei Comte Armand in Vougeot ernannt wurde. Er war einer der allerersten biodynamischen Weinbauern im Burgund. 2006 startete er mit seinem eigenen Grundstück in Nuits St Georges und hat dann allmählich und sorgfältig Land hinzugekauft. Er suchte sich kleine Grundstücke in einigen der Toplagen des Côtes de Nuits aus. Wenn er sie kauft, wandelt er die Weinfelder zum biodynamischen Weinbau um. Sein Ziel ist es, das volle, individuelle Potenzial eines jeden Terroirs freizusetzen.

Alkoholgehalt

13.0%

Trinktemperatur

10-12°C

Genussreife

2017-2018

Originalgebinde

Karton 6er

Verschlussart

Naturkork

Ausbauart

grosses Holzfass

Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung: 4.5 von 5 2 Bewertungen und 0 Kommentare