Pro Specie Rara Naturaplan Bio Explorer Box

Neu und ganz exklusiv bietet Ihnen coop@home eine spannende Auswahl an tradititonsreichen, einheimischen Gemüsesorten in der Explorer Box von ProSpecieRara, mit ausschliesslich Bio-Produkten.


Für neugierige Feinschmecker.

Seit 1999 arbeitet Coop mit dem Label für Artenvielfalt Pro Specie Rara zusammen. Biologische Vielfalt und der Erhalt von traditionellen Sorten tragen einen wichtigen Teil zur Schweizerischen Landwirtschaftskultur bei. Mit den exklusiv bei Coop erhältlichen ProSpecieRara Produkten können alte Schweizer Sorten wieder neu entdeckt werden und traditionsreiche Landwirtschaftsbetriebe werden unterstützt.

Geniessen sie köstliche Bio-Spezialitäten und probieren Sie dabei alte Sorten in all ihren speziellen Farben, Formen und Geschmäckern. Der schonende biologische Anbau trägt dabei zu einem unverfälschten Genusserlebnis bei. Entscheiden Sie sich für eine saisongerechte, biologische und natürliche Küche mit der Naturaplan Bio Pro Specie Rara Explorer Box. So holen Sie sich die Vielfalt vom Hof direkt auf ihren Teller.

Die Pro Sepcie Rara Naturaplan Bio Explorer Box:

  • 2kg seltenes, einheimisches Gemüse für nur CHF 16.50
  • Sämtliches Gemüse in Schweizer Bio Qualität
  • Mit nur einem Klick eine exklusive Schweizer Spezialitäten bei Ihnen zu Hause geniessen und damit die Vielfalt der Schweizer Landwirtschaft unterstützen

Für traditionelle Vielfalt: Mit ProSpecieRara bleiben traditionelle Kulturpflanzen und seltene Nutztierrassen erhalten.

Zusammensetzung der aktuellen ProSpecieRara Naturaplan Bio Explorer Box:

ArtikelHerkunft
Karotten Küttiger, ca. 1 kgSchweiz
Randen Golden, ca. 500 gSchweiz
Radieschen, ca. 500 gSchweiz
Rettich schwarz, 1 StückSchweiz

Die Herkunft kann von diesen Angaben abweichen. Saisonal bedingt können vereinzelt auch Produkte geliefert werden, welche im Rahmen der Umstellung auf die biologische Landwirtschaft hergestellt wurden.

Gratislieferung für alle Bestellungen ab CHF 150.-

wkb_Gratisliefer_Sommer_de.jpg
  • Code: SUMMER18-H
  • bis 2. September 2018