Chäs Hüsli

Brebiou

content_brebiou.jpg

Brebiou ist ein Schafkäse, der in den französischen Pyrenäen produziert wird. Der milde und köstliche Käse gilt als Vorzeigebeispiel für Schafskäse. Der Name LE BREBIOU leitet sich ab aus den französischen Wörtern „brebis“ (Schaf) und „doux“ (mild). Die Schafsmilch stammt dabei von Schafen aus den baskischen Bergen Frankreichs und sorgt für den feinen Geschmack von vielfältigen Bergkräutern.

Brebiou wird sowohl als Halbhartkäse Brebiou Tradition als auch als Weichkäse Brebiou produziert.

Brebiou eignet sich sowohl als Bestandteil von Käseplatten in Portionen von 60 g als auch besonders gut zur Verfeinerung von warmen Gerichten oder als Beilage in Salaten.

Herkunft: Frankreich (Baskenland)

Jetzt Brebiou einkaufen

Sorten

Brebiou «Tradition Etorki»
Dieser Vollfett-Halbhartkäse wird aus pasteurisierter Schafmilch hergestellt. Während seiner Reifung erlangt er eine schmelzende Textur und den typischen Schafmilchgeschmack. Speziell an diesem Käse ist, dass seine Textur aussen zart schmelzend bis fast fliessend ist, während der Käse im Innern einen festen Kern aufweist. Die Konsumreife wird bei einem Alter von 42 bis 70 Tagen erreicht. Nach dieser Zeit riecht der Käse typisch nach Schafsmilch und erhält seinen zarten, erlesenen Geschmack.

Brebiou
Da die Konsumreife bei diesem Käse bereits nach 12 bis 14 Tagen erreicht wird, ist er weicher als der Tradition Etorki. Der Vollfett-Weichkäse wird aber ebenfalls aus pasteurisierter Schafsmilch hergestellt. Die Konsistenz ist durchgehend zart schmelzend und der Käse schmeckt leicht säuerlich und hat einen zarten Schafmilchgeschmack.

Allergien / Diäten

Für Käse und Käsesorten, die nicht extra als laktosefrei gekennzeichnet sind, empfiehlt es sich die Kohlenhydratangabe zu prüfen. Enthält der Käse 0,0 g Kohlenhydrate, ist er laktosefrei.

Käseplatte

Passend zu Brebiou empfehlen wir folgende Käseauswahl.
Käse 1: Brie de Meaux
Käse 2: Tête de Moine
Käse 3: Luzerner Rahmkäse
Käse 4: Morbier
Wein: Roséweine oder spritzige Weissweine, wie Riesling
Brot: Nuss- oder Zwiebelbrot
Beilage: Trauben, Äpfel und Baumnüsse