Lagerung von Salat

Salat wird am besten ungewaschen im Obst- und Gemüsefach des Kühlschranks aufbewahrt. Welke Blätter sollte man nach Möglichkeit entfernen, das verlängert die Haltbarkeit des Salates.

Salate sollte man nicht direkt neben Tomaten oder Obst aufbewahren, da diese das Reifungshormon Ethylen abgeben. Die Folge sind braune Flecken auf dem Salat und eine deutliche Verkürzung seiner Lagerzeit.

Wird versehentlich zu viel Salat gerüstet, kann man ihn in einer Frischhaltedose im Kühlschrank (Obst- und Gemüsefach) problemlos bis zum nächsten Tag aufbewahren. Salat, der bereits mit Salatsauce versehen ist, lässt sich leider nicht aufbewahren und muss entsorgt werden.

LebensmittelLagerbedingungenLagerdauer
Mischsalat in Beuteln, bereits geschnittenim Kühlschrank
(Obst- und Gemüsefach)
gemäss Verbrauchsdatum
Blattsalatim Kühlschrank
(Obst- und Gemüsefach)
wenige Tage
Nüsslisalat, Rucola, Spinatim Kühlschrank
(Obst- und Gemüsefach)
wenige Tage

 

Lieferung direkt an Ihre Türe

basket_superpunkte_de.jpg
  • Lieferung am gleichen Tag
  • Stundengenaue Zustellung