Apfelhälften mit Hackfleischfüllung


Gesamtzeit: 35m
Davon Zubereitungszeit: 20m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 479 Kcal, 24g Protein, 35g Kohlenhydrate, 26g Fett


Zutaten

  • Äpfel
  • 4 Äpfel, quer halbiert, Kerngehäuse entfernt
  • 400 g Hackfleisch (Rind)
  • 2 EL Petersilie, fein geschnitten
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 1 EL Senf
  • 3 EL Panko
  • 1 TL Salz
  • 0.5 TL Paprika
  • 100 g Bratspeck in Tranchen
  • Preiselbeer-Apfel-Sauce
  • 0.5 TL Thymianblättchen
  • 100 g Preiselbeeren aus dem Glas
  • Utensilien
  • Für eine ofenfeste Form von ca. 2 Litern, gefettet

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Äpfel

    Äpfel bis auf einen ca. 1 cm breiten Rand aushöhlen. Fruchtfleisch grob hacken, beiseite stellen. Äpfel in die vorbereitete Form stellen. Hackfleisch und alle Zutaten bis und mit Paprika in einer Schüssel mischen, von Hand gut kneten, bis sich die Zutaten zu einer kompakten Masse verbinden. Mit nassen Händen 8 gleich grosse Kugeln formen. Äpfel damit füllen. Bratspeck um die Äpfel wickeln.
  • Preiselbeer-Apfel-Sauce

    Apfelfruchtfleisch mit den Preiselbeeren pürieren. Thymian beigeben.
  • Backen

    Ca.15 Min. in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, Preiselbeer-Apfel-Sauce darauf verteilen.
  • Dazu passen:

    Reis oder Spätzli.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home