Apfelkuchen mit Baumnussboden


Gesamtzeit: 1hr 50m
Davon Zubereitungszeit: 50m

Portionen
Für 8 Stück


Autor

Lara - Vanillacrunnch


Ernährungsinformation

Enthält 336 Kcal, 236g Kohlenhydrate, 24g Fett


Zutaten

  • Boden
  • 100 g Baumnusskerne
  • 120 g gemahlene Mandeln
  • 60 g Margarine
  • 6 Medjool-Datteln (oder 8 "Normale"), entsteint
  • 1 Prise Meersalz
  • Füllung
  • 0.5 TL Vanillepaste
  • 150 ml Mandel-Drink
  • 1 TL Zimt
  • 0.5 TL Kardamompulver
  • 1 Prise Meersalz
  • 0.5 TL Agar-Agar
  • 2 EL helles Maizena express
  • 3 Äpfel (gross), halbiert, in Scheiben
  • 4 EL Ahornsirup
  • wenig Zitronensaft
  • Puderzucker
  • Utensilien
  • Für eine gefettete oder mit Backpapier belegte Kuchenform (ca. 20 cm ᴓ)

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Boden

    Alle Zutaten im Mixer/Blender fein pürieren, bis eine klebrige Masse entsteht. Die Masse mit den Fingern in die Form drücken, dabei einen Rand hochziehen. Form sofort in den Tiefkühler stellen.
  • Füllung

    Mandelmilch mit Vanille, Zimt, Kardamom und Salz aufkochen. Maizena express und Agar-Agar beigeben, mit dem Schwingbesen verrühren, nochmals aufkochen, unter Rühren ca. 2 Min. köcheln, Ahornsirup darunterrühren, etwas abkühlen. Guss auf den Boden giessen, im Kühlschrank auskühlen. Apfelscheiben in Zitronen-Wasser 5-10 Min. kochen, bis die Scheiben weich sind, dann die Scheiben aufrollen, auf dem Kuchen platzieren. Kuchen vor dem Servieren mit Puderzucker verzieren.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home