Aprikosen-Quarktorte


Gesamtzeit: 4hr 40m
Davon Zubereitungszeit: 40m

Portionen
Für 16 Stück


Ernährungsinformation

Enthält 226 Kcal, 6g Protein, 20g Kohlenhydrate, 13g Fett


Zutaten

  • 250 g Halbfettquark
  • 3 frische Eigelbe
  • 250 g Backmarzipan (Mandelmasse)
  • 2 Päckli Gelatine (Instant; je ca. 15 g)
  • 200 g Amaretti, zerdrückt
  • 40 g Butter, flüssig
  • 400 g Aprikosen, halbiert, entsteint
  • 3 frische Eiweisse , steif geschlagen
  • 1.5 dl Vollrahm, steif geschlagen
  • 2 EL ungesalzene gehackte Pistazien

Anleitung

  • Quark, Backmarzipan, Eigelbe und Gelatine in einem Messbecher pürieren.
  • Amaretti mit der Butter mischen, auf dem vorbereiteten Formenboden verteilen, mit nassen Händen gut andrücken. Aprikosen mit der Schnittfläche nach unten auf dem Amaretti-Boden verteilen.
  • Quarkmasse glatt rühren. Eischnee und Schlagrahm sorgfältig darunterziehen, auf den Amaretti-Boden giessen, Zugedeckt im Kühlschrank ca. 4 Std. fest werden lassen, mit Pistazien verzieren.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home