Asiatisches Rindsvoressen


Gesamtzeit: 2hr 05m
Davon Zubereitungszeit: 20m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 369 Kcal, 44g Protein, 8g Kohlenhydrate, 18g Fett


Zutaten

  • Fleisch
  • 800 g Rindsvoressen
  • 1 EL Weissmehl
  • 1 TL Salz
  • wenig Pfeffer
  • wenig Sesamöl
  • Schmoren
  • 2 Bundzwiebel mit dem Grün, in feinen Ringen, Grün beseite gestellt
  • 2 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 2 Stängel Zitronengras, Inneres fein gehackt
  • 1 Zimtstange
  • 2 cm Ingwer, fein gehackt
  • 1 Sternanis
  • 3 dl Kalbsfond oder Fleischbouillon
  • 0.5 Bund Thai-Basilikum, zerzupft
  • 1 Limette, nur 1/2 Saft
  • 50 g gesalzene Erdnüsse, grob gehackt

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Fleisch

    Fleisch trocken tupfen, mit Mehl bestäuben, würzen. Öl in einem Brattopf erhitzen, Fleisch portionenweise je ca. 3 Min. anbraten, herausnehmen, Hitze reduzieren.
  • Schmoren

    Zwiebeln und alle Zutaten bis und mit Sternanis in demselben Brattopf ca. 5 Min. andämpfen, Fond dazugiessen, aufkochen. Hitze reduzieren, Fleisch wieder beigeben, zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 1 ¾ Std. schmoren. Pfanne von der Platte nehmen. Limettensaft darunterrühren, Thai-Basilikum, Erdnüsse und beiseite gestelltes Bundzwiebelgrün darüberstreuen.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home